Kaufe auf Etsy ein

Rechtsfragen: Wesentliche Merkmale auf Etsy

Jan 15, 2013

von Antje Wolter

Etsy.com handmade and vintage goods

Wer seine Produkte online und auch an deutsche Kunden verkaufen will, muss im sogenannten „Fernabsatzgeschäft“ einiges beachten. Von AGBs, über Widerrufsbelehrung, einem Impressum bis hin zur Angabe der wesentlichen Merkmale eines Produktes. Doch was ist das alles? Und wo muss ich was bei Etsy eintragen? Mit Unterstützung von Anja Hentschel vom Händlerbund starten wir eine neue Reihe, die dich über rechtliche Belange und ihre Umsetzung auf Etsy auf dem Laufenden hält.

Was bedeutet „Wesentliche Merkmale“?

Online-Händler, also auch Etsy-Verkäufer, sind seit dem 01.08.2012 verpflichtet die wesentlichen Merkmale der Ware in ihren Artikeln anzugeben. Ziel ist es, dem Kunden auf der finalen Bestellübersichtsseite im Warenkorb noch einmal  klar und verständlich die wichtigsten Informationen des Produkts bereitzustellen, so dass er genau weiß was er gleich zahlungspflichtig kaufen wird. Es handelt sich hierbei um ein Gesetz, dass den Kunden (Verbraucher) schützen und den Onlinehandel transparenter gestalten soll.

Bei dem Begriff der „wesentlichen Merkmale“ handelt es sich allerdings um einen unbestimmten Begriff, der im Gesetz nicht weiter definiert wurde und erst von der Rechtsprechung konkretisiert werden muss. Es können jedoch folgende Faustregeln und Leitlinien helfen, den Online-Verkauf für dich und deinen Etsy Shop so rechtssicher wie möglich zu gestalten.

Welche Merkmale einer Ware sind wesentlich?

Als „wesentlich“ können die für den Kunden kaufentscheidenden Merkmale eingestuft werden.

Hierbei gilt: je bedeutender ein Merkmal für die Preisgestaltung ist, desto eher muss es als „wesentlich“ auch erneut genannt werden.

Beim Verkauf von Waren sollten insbesondere die folgenden Punkte im Rahmen einer katalogartigen Kurzbeschreibung aufgeführt werden:

  • Produktbild;
  • Produktbezeichnung;
  • Hersteller des Produkts;
  • Typ/Ausführung des Produkts;
  • Maße /Größe / Mengenangaben;
  • ggf. Farbe des Produkts;
  • Charakteristische Merkmale des Produktes (z.B. Unikat);
  • Produktzustand (z.B. vintage);
  • bei Gebrauchtware der von Neuware abweichende Erhaltungszustand;
  • wichtige technische Daten (z.B. die Pflichtangaben zur Energiekennzeichnung bei „weißer Ware“)
  • und gesetzliche vorgeschriebene Kennzeichnungen (z.B. Textilkennzeichnung, Grundpreisangabe).

Was ist unwesentlich?

Als nicht wesentlich sind hingegen regelmäßig Merkmale einzustufen, die keinen Bezug zur Brauchbarkeit des angebotenen Produkts haben wie z.B:

  • die Geschichte der Produktherstellung;
  • Herstellungs- und Vertriebsbedingungen des Produktes;
  • Arbeits- oder Umweltschutzbedingungen bei der Produktherstellung;
  • persönliche Daten, wie Alter und Geschlecht des Herstellers;
  • Testergebnisse, die das Produkt erzielt hat;
  • sowie Wasch- und Pflegehinweise bei Textilien.

Beispiel?

Produktbeschreibung im Warenkorb Richtig?
T-Shirt, grau nein, zu wenig Angaben
T-Shirt „Drache“, grau, handbedruckt
Größe S,
Material: 100 % Baumwolle,
Versandfertig in 1-3 Werktagen
ja, alle wesentlichen Merkmale angegeben
ARMEEJACKE, DRACHE, UNIKAT
Bundeswehrjacke „DRACHE“ – Material: 100% Baumwolle, Original Vintage Feldjacke der Bundeswehr aus 100% Baumwolle, Strass-Sterne, Kunststoff-Knöpfe, Vlieseline, Maße: Brustweite (einfach): ca. 51 cm, Gesamtlänge: ca. 71 cm, Ärmellänge: ca. 60 cm, Motiv: Drachen – Auf Wunsch kann ich die Jacke auch als Geschenk verpacken und per Express liefern, handmade in meiner Schneiderwerkstatt in Schwäbisch-Gmünd
nein, zu viele Angaben

Du solltest dich um eine detaillierte und übersichtliche Beschreibung der für deinen Kunden kaufentscheidenden Merkmale bemühen. Auf weitschweifige Ausführungen sollte hierbei verzichtet werden.

Wo muss ich was eintragen? 

Auf Etsy stehen dir 3 verschiedene Stellen zur Verfügung in die du diese Pflichtinformationen eintragen kannst, so dass sie im Warenkorb dem Kunden angezeigt werden.

1.) Titel
In den 140 Zeichen des Produkttitels bekommst du allerhand unter. Beachte aber, dass der Titel auch für deine Stellung in den Suchergebnissen in Etsys Suche und anderen externen Suchmaschinen verantwortlich ist. Außerdem ist nur ein Sonderzeichen erlaubt.

Der Titel eignet sich daher vor allem für folgende wesentliche Merkmale:

Wesentliches Merkmal Info Beispiel
Produktbezeichnung Was ist es? Halskette, Dekokissen, Badezusatz
Hersteller des Produkts (z.B. bei Material und Vintage) wenn du das nicht bist Original Dior, Hamburger Liebe Stoff
Farbe HAUPTfarbe Silber (Halskette mit Anhänger)
Produktzustand neu oder gebraucht? vintage, 30er Jahre

2.) Beschreibung
Die ersten 150 Zeichen deiner Artikelbeschreibung werden auch in den Warenkorb eingespiegelt. So hast du hier die Möglichkeit weitere wesentliche Merkmale zu benennen, die aber nicht in den Titel deines Produkts gepasst hätten, wie zum Beispiel:

Wesentliches Merkmal Info Beispiel
Charakteristische Merkmale des Produkts
wichtige technische Daten z.B. Energiekennzeichung bei Lichtquellen 60 W
Pflichtkennzeichnungen z.B. Textilkennzeichnung Material: 50 % Baumwolle, 50 % Polyester
 

3.) Varianten
Über die Varianten-Funktion kannst du deinem Artikel zwei Merkmale z.T. auch mit verschiedenen Optionen zur Verfügung stellen. Sie eignet sich daher besonders zur Angabe folgender wesentlicher Merkmale:

Wesentliches Merkmal Info Beispiel
Größe, Maße, Menge Größe S o. 36, 50 cm x 50 cm, 200 ml
Farbe Hauptfarbe(n) rot-weiß, silber
Typ / Ausführung z.B. bei Handytaschen iPhone 4, Samsung Galaxy
Pflichtkennzeichnungen z.B. Grundpreisangaben bei Kosmetik u. Lebensmitteln Grundpreis: 6,48€ / 100ml

Weitere Informationen und die Leitlinien zum Thema stellt dir der Händlerbund auf seiner Website und im dort verlinkten Hinweisblatt „wesentliche Merkmale der Ware“ zur Verfügung.

***

Wir haben in unserem Verkäuferhandbuch eine eigene Rubrik für rechtliche Belange angelegt, die wir nach und nach füllen werden.

***

Jetzt unseren Verkäufer-Newsletter abonnieren!

***

2 Kommentare

  • WollMafia

    Kirsten von WollMafia hat vor 6 Jahre gesagt

    Dankeschön! Mich würden vorallem die AGBs interessieren! Bei etsy sind sie ja immer eher knapp gehalten.

  • kalineaccessoires

    Karoline Jakubik von KalineShop hat vor 6 Jahre gesagt

    nach wie vor finde ich es nicht ganz so einfach mit den wesentlichen merkmalen. bzw. bin mir unsicher, ob ich nicht zuviel reinschreibe. daher zwei fagen: warum kann man nur ein sonderzeichen angeben, also nur ein mal das %-zeichen? wie ist das, wenn ein artikel einen „model“-namen hat? also so z.B.: Handytasche Eule BOHEMIAN APPLE, grüner glitzer,13.5 cm x 8,5 cm groß, 100% Baumwolle, Volumenvlies gefüttert, grüne, Apfel, kariert, beige

Einloggen und eigene hinzufügen