Etsys Deutscher Blog

Verkäuferporträt: Ahoimeise

Etsy.com handmade and vintage goods

Anker, Schiffe, Möven und St.Pauli machen jeden, der den Norden und das Meer liebt (so wie ich), glücklich. Die Drucke von Ahoimeise zeigen wunderbare maritime Motive und vermitteln damit den sympathischen nordischen Charme. Neben den feinen Drucken bietet Wiebke in ihrem Shop Seed Bombs an, welche sie am 23. Juli mit euch zusammen bei einer Hamburger Craft Night  basteln wird. Danach wird Hamburg blühen!

Erfahrt nun mehr über Wiebke im Verkäuferporträt:

Erzähl uns ein wenig von dir!
Ich bin Grafikdesignerin und Illustratorin und lebe mit meiner Familie in Hamburg. Vor etwa vier Jahren habe ich den Linolschnitt für mich wieder entdeckt und schon sehr bald angefangen meine handgedruckten Produkte zu verkaufen. Seit dem experimentiere ich mit verschiedenen Materialien und entwickele immer wieder neue Motive und Produkte.
Meine Seedbombs sind ein kleiner Ausbruch aus meinem üblichen „Warenangebot“, aber sie zeigen meine Liebe zur Tier- und Pflanzenwelt.

Foto von Ahoimeise

Woher bekommst du deine Inspiration?
Mich inspirieren sehr unterschiedliche Dinge, aber ich bin eindeutig ein visueller Mensch. Mir kommen z.B. Ideen beim Durchblättern alter Bücher – ich liebe Naturkundebücher mit alten Abbildungen – oder beim Spazierengehen.
Ich habe keine konkreten Vorbilder aber ich lasse mich auch gerne von den Arbeiten anderer Illustratoren anstecken. Zum Glück sind Illustrationen zur Zeit sehr gefragt und so sehe ich auf Designmärkten und auf Blogs immer wieder neue, junge und talentierte (übrigens überwiegend weibliche) Illustratorinnen, deren Arbeiten ich sehr mag.

Wenn du einen Blick in das Studio eines Künstlers, Designers oder Handwerkers werfen könntest, wessen Studio wäre das?
Vielleicht ist es etwas überraschend, weil es keinen Bezug zu meiner eigenen Arbeit hat, aber ich würde gerne Herrn van Gogh über die Schulter schauen. Seine Bilder faszinieren mich schon immer.

Foto von Ahoimeise

Was sind deine drei liebsten Etsy-Shops?
margamarina
smallcapsberlin
ennashop

Wo siehst du dich in zehn Jahren?
Für die Zukunft wünsche ich mir weiterhin die Freiheit meine Arbeit und meinen Stil ausleben und ausprobieren zu können und mich möglichst wenig beeinflussen zu lassen.
Ich bin offen für neue Wege und im Bereich der Handmade-Szene bewegt sich ja viel. Ich bin gespannt, was die Zukunft noch bringt!

 Interviews mit anderen Etsy-Verkäufer

  • FormTiere

    Martina from FormTiere sagt:

    Sehr schönes Interview! Ich habe "Ahoimeise" schon so oft irgendwo gesehen, auf Märkten oder bei den Labs ;-) So hab ich sie mir immer vorgestellt! Weiterso! Lang lebe das freie Arbeiten! Einfach schön! Schade, dass ich am Montag nicht kann, die Seedbombs find ich klasse! LG Martina.

    4 Jahre her

  • Ahoimeise

    Wiebke Jakobs from Ahoimeise sagt:

    @Martina: Vielen Dank! Wir sehen uns bestimmt wieder auf einem der nächsten Designmärkte ... Ahoi, Wiebke.

    4 Jahre her