Kaufe auf Etsy ein

Spielplan: Merchandising auf Etsy im Januar 2012

Jan 5, 2012

von Antinoos

2012 Calendar - Botanical illustration Kraft Paper. Wall calendar. 1 Page. Home office. Christmas gift. 8.5 x 11

Artikel von MaryMary im Seller Handbook.  Hier findet ihr die Original-Version.

Im Januar fängt nicht nur ein neues Kalenderjahr an – es wird auch Zeit für frischen Wind. Das Ziel von Etsys Merchandising-Team ist es, ein gesundes Gleichgewicht zwischen Werbung zu traditionellen Feiertagen, saisonbedingten Neuigkeiten, Events und Lifestyle Trends zu schaffen. Wer sich gerne mit den bevorstehenden Merchandising-Themen beschäftigen möchte, kann sie individuell in seinem Shop mit einbringen – egal ob in Fotos, Shop-Info, Beschreibungen, Tags, Titeln oder Sonderangeboten.


Werbemöglichkeiten für Verkäufer

  1. Einkaufseiten: Wir freuen uns, euch unsere vier neuen Portale vorstellen zu dürfen, durch die ihr Etsy erforschen könnt: Mode, Haus und Garten, Kids und Valentinstag. Auf diesen Seiten findet ihr eine Mischung von ausgewählten Inhalten und kategoriespezifischen Suchergebnissen, die möglichst oft aufgefrischt werden, um Trends in Etsys Marktplatz und darüber hinaus zu präsentieren. Wenn ihr unseren Richtlinien zu Tags folgt und passende Stichwörter auf relevante Artikel anwendet, erscheint ihr in den jeweiligen Suchergebnissen, die auf diesen Seiten verlinkt werden.
  2. Treasurys: Wenn ihr Treasurys passend zur jeweiligen Saison erstellt und mit den entsprechenden Tags verseht, kann es sein, dass eure Treasury auf unserer Startseite vorgestellt  wird oder in einer unserer E-Mails oder unserer Shopping-Seiten verlinkt wird.

Bleib dran im Januar!

Unsere zentralen Themen konzentrieren sich auf Neustart, das neue Jahr, Valentinstag und alles rund um den Winter. Unser Hauptfokus liegt zwar auf der nördlichen Hemisphäre, man sollte aber nicht vergessen, dass im Süden noch Sommer ist. Saisonbedingte Angebote durch das ganze Jahr durch bereitzuhalten ist eine gute Übung, eure Verkäufe international zu stärken.

  • Neujahr: Neustart, Vorsätze, inspirierende Zitate, neue Projekte, Zielsetzungen, Organisierung, Fitness, Mode, Jahr des Drachen (Mondkalender), 2012 Kalender und Planer.
  • Valentinstag: Denk an Liebe, Herzen, Amor und seine Pfeile, rot, pink und weiss. Unser Hauptfokus gilt Geschenke (für sie), Geschenke (für ihn), Geschenke für Kinder, Schmuck, Dessous, Liebesbriefe und Karten, personalisierte Geschenke, Mode, Süßigkeiten & Rezepte, Partys & Deko, Witzgeschenke, anti-Valentinstag, Verlobung & Hochzeit, Blumen & Vasen und DIY-Ideen.
  • Wintermode: Heimdekor, Nestbau, Einladungen, Essen & Rezepte, saisonbedingte Aktivitäten drinnen und draußen, Mode, Waldmotive und Natursymbole.
  • Hochzeiten: Winterhochzeiten bahnen sich an; denkt an saison-bedingte Geschenkideen, Kleidung für die Gäste sowie alle möglichen kleineren Besorgungen, die noch in letzter Minute gemacht werden müssen. Vergesst nicht die Bräute, die jetzt schon für 2012 planen und einkaufen.
  • Australia Day: Australiens offizieller Nationaltag ist inzwischen der größte Festtag des Jahres. Denk an Sommerferien, Entspannung, Feste und Feiern.
  • Flucht in die Sonne: Denk an saisonbedingte Ziele wie Strände, Kreuzschiffe, Skigebiete – und das passende Gepäck, Reiseausrüstung, Mode und Gadgets.
  • Geburtstage: Der Monatsstein im Januar ist der Granat, Sternzeichen sind Steinbock und Wassermann (22. Dez – 20. Jan: Steinbock, 21. Jan – 19. Feb: Wassermann).

Trends im Januar:

  • Kalender für 2012: Für die Wand, den Tisch, Hosentasche und multifunktionale und kreative Erfindungen.
  • Neujahr: Fitness-Ausrüstung, Lösungen zum Verstauen und Organisieren, Jahr des Drachen.
  • Valentinstag: Rot, pink, weiss, Herzen, Amulette, Amor, Pfeile, Liebe, anit-Valentinstag
  • Personalisiert: Geschenkideen mit Monogrammen, Initialien, Texten, Nummern, Sternkreiszeichen, Konstellationen, Porträts, Custom-Label, Briefmarken, Fingerabdrücke, Stammbäume
  • Gadget-Accessoires: Kreative Aufbewahrungen, Aufladegeräte und Accessoires, speziell für iPhone 4S, iPad und Kindle Fire.
  • Zauberei, Magie, Eulen und Mystik: anlässlich der DVD des letzten Kapitels von Harry Potter und die Heiligtümer des Todes.
  • Schnurr- und andere Bärte: Sind und bleiben im Kommen.
  • Hochzeiten: Handgemachte und Vintage-Variationen zum Hochzeitskleid, Verlobungsringe, kreative Einladungen, Ankündigungskarten, Beschilderung und Partygeschenke
  • Mode: Winter-Accessoires, Vintage-Stiefel, gemusterte Leggins. Transparente Schichten, Spitzenärmel, Brokat, Trenchcoats, zugeschnittene Jacken und Blazer. Helle Kleidung kombiniert mit Plattform-Schuhen, Cocktail-Ringen, Tribal und einheimische Einflüsse.
  • Kulinarische Trends: Kulinarische DIY-Sets sind stark im Kommen. Klassische Cocktails, Heimbrauerei, alles rund um Bier und Wein, Kräuteraufgüsse und Kits, Heimgarten.
  • Designer-Vintage: Authentische Mode, Sammlerstücke, Fahrräder- und Auto-Accessoires.
  • Buchstaben, Nummern und Symbole: Große Vintage-Schilder, Buchdruck-Blöcke, Haushaltswaren mit Monogrammen und Schreibmaschinen-Tasten
  • Naturgeschichte: Waldthematik und Tiere wie Vögel, Eulen, Eichhörnchen, Streifenhörnchen, Kaninchen, Schmetterlinge, Federn, Neste, Eier, Eicheln, Blätter, Bäume, Zweige, Holzmaserung und natürliche Farben.
  • Amulette, heimliche Verstecke, Schlüssel mit Skeletten, Pfeile, Diamanten, Papiermuster, Scherenschnitte, Glückskekse, Wishbones, Konstellationen, Wahrsagen.
  • Großformatige Vintage- und selbstgemachte Landkarten, botanische und anatomische Zeichnungen.
  • Upgecycelte Lichter, Lampen, freiliegende Glühbirnen und Kerzenleuchter.
  • Vintage-Kameras, besonders von Polaroid mit Film.
  • Fahrradkörbchen, Caddies und kreative Accessoires.
  • Landhaus-Chic und Accessoires
  • Accessoires, die von Videospielen beeinflusst sind
  • beschreibbare Schiefertafel-Oberflächen
  • Alles, was mit Steampunk zu tun hat
  • Wand- und Computer-Sticker
  • QR-Codes
  • Seejungfrauen
  • Pfauen

Wer Produkte herstellt, die gut zu den obigen Themen passen, sollte schon mal aufstocken und im Voraus einstellen, um rechtzeitig für Versandfristen und Promotionen vorbereitet zu sein. Dein Shop ist schon voll mit diesen Dingen? Fantastisch! Jetzt wird’s Zeit, noch einmal durchzusehen, damit Tags, Titel und Beschreibungen auch die Stichworte enthalten, nach denen Käufer suchen könnten. Dies ist außerdem eine gute Gelegenheit, deine Produkte neu zu fotografieren. Schau dir ein paar How-Tos zum Thema Fotografie an, um anzufangen. Wer gerne Treasurys macht, wir sehen uns nach Listen um, die diese Themen kreativ und konsistent interpretieren, um sie über die ganze Seite verteilt darzustellen – ihr müsst sie nur dementsprechend mit Tags versehen.

Nächste Feiertage:

  • Januar ist bekanntlich: Nationaltag der Blutspender, Nationaler Hobby-Monat, Monat des Heissen Tees
  • 1. Januar: New Year’s Day
  • 2. Januar: Berchtoldstag (Schweiz)
  • 6. Januar: Dreikönig
  • 6. Januar: Sherlock Homes‘ Geburtstag (UK)
  • 15. Januar: Golden Globe Awards
  • 16. Januar: Martin Luther King-Tag
  • 16 – 29. Januar: Australian Open, der Grand Slam im pazifischen Asien
  • 18 – 22. Januar Men’s Fashion Week (FW), Paris (2012)
  • 19. Januar:  Edgar Allan Poes Geburtstag
  • 21. Januar: National Hugging Day (UK)
  • 18 – 22. Januar: Haute Couture FW, Paris (2012)
  • 23. Januar: Chinesisches Neujahr (Drachen)
  • 23. Januar: National Pie Day (UK)
  • 25. Januar: Foundation Day (Brasilien)
  • 25. Januar: Robbie Burns-Tag (Schottland)
  • 26. Januar: Australia Day
  • 26. Januar: Republic Day (Indien)

Haben wir etwas vergessen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

 

1 Kommentar

  • Fransik

    Franziska Zuber von Fransik hat vor 7 Jahre gesagt

    Oh ja :-) Urlaub find ich gut! warme Sonne, grüne Sträucher & türkisfarbenes Meer was will man mehr?

Einloggen und eigene hinzufügen