Kaufe auf Etsy ein

Ofen-Kürbis nach einem Rezept von „FrlM.kocht“

Nov 17, 2015

von lenastross

Etsy.com handmade and vintage goods

Frl.MoonstruckPortrait

Ramona vom Blog FrlM.kocht aus Augsburg müsste laut ihrer eigenen Aussage eigentlich Fräulein Nimmersatt heißen. In ihrer Küche, Ramonas persönlichem Abenteuerspielplatz, entstehen Rezepte aller Art: herzhaft, süß,  vegetarisch, vegan, mit Fleisch, mit Fisch, einfach, aufwändig, bodenständig. Wichtig ist ihr dabei jedoch immer die Herkunft ihrer Lebensmittel. Auf ihrem Blog gibt Rezensionen, Produktempfehlungen oder Auswärts-Tipps – alles ganz wie Ramona selbst – authentisch und ehrlich.

 

Heute zeigt uns Ramona ein tolles Kürbisrezept, das auf wunderbar einfache Weise sofort einen warmen Magen und gute Laune macht!

NEW_Kürbisfertig

Zutaten für 4 Personen

* 100g Nudeln, kleine Form
* 160g Champignons
* 1 Stange Lauch
* 1 Zwiebel
* 2 „Mikrowellen“ Kürbisse á ca. 850g
* 250g Quark
* 2Eier
* 1El Tomatenmark
* 1/2 Bund Schnittlauch
* Salz, Pfeffer, Muskat, Paprikapulver

NEW_Zutaten2

Zubereitung

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
Die Nudeln garen, dabei aber lieber ein oder zwei Minuten weniger, als auf der Packung angegeben ist, damit sie nicht zu weich sind. Gut abtropfen lassen.

NEW_Geschnitten
Champignons vierteln, Lauch ebenfalls der Länge nach vierteln und in Stücke schneiden. Zwiebel würfeln.

NEW_Zutaten1
In einer Pfanne etwas Öl erhitzen, Zwiebel und Champignons darin scharf anbraten. Den Lauch hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. zehn Minuten bei mittlerer Hitze garen.
Quark, Eier, Tomatenmark und gehackten Schnittlauch verrühren.

NEW_stepbystep

Mit Salz, Pfeffer, einer Prise gemahlener Muskatnuss und Paprikapulver kräftig würzen. Wem das rohe Ei nichts ausmacht, kann auch ein wenig probieren – der Guss sollte nicht zu lasch gewürzt sein. Die Nudeln und das Gemüse unterrühren.
Von den Kürbissen einen Deckel abschneiden. Die Kerne entfernen und die Öffnung etwas vergrößern, indem ihr etwas Fruchtfleisch herausschneidet (anderweitig verwenden, z.B. für eine Gemüsebrühe).
Nun die Quarkmischung in die Kürbisse füllen und in eine Auflaufform oder ein Blech setzen.

NEW_gefüllt

Die Deckel wieder auflegen und die Kürbisse 20 Minuten im Ofen backen. Dann die Deckel abnehmen und weitere zehn Minuten backen – wer eine Grillfunktion im Ofen hat, kann diese nun gerne zuschalten. Dann wird die Oberfläche noch etwas knuspriger.

Kürbisse herausnehmen und servieren.

NEW_Kürbisfertig

Guten Appetit!

Wer mehr über Ramona und ihren Blog erfahren möchte, der findet sie hier:

http://www.facebook.com/FrlMoonstruckKocht
https://twitter.com/Frl_M_kocht
https://instagram.com/frl_m_kocht/

 

1 Kommentar

Einloggen und eigene hinzufügen