Kaufe auf Etsy ein

Notiert: Charty Durrant über die Modeindustrie

Jan 19, 2012

von halloemily

Vom 18. bis 21. Januar findet in Berlin wieder die Mercedes Benz Fashion Week statt. Grund für uns, sich wieder mit Mode und der dazugehörigen Industrie auseinanderzusetzen.

Letzten Sommer hatten wir zur Fashion Week die Aktion Fashion ? Industry gestartet, die von Charty Durrants Artikel The Tyrann of Trends inspiriert war.

„Die Modeindustrie produziert neue Trends im Sechswochentakt. Das ist gut für die Unternehmen, aber welchen sozialen und ökologischen Preis zahlen wir wirklich dafür? Was haben wir davon, wenn Arbeiter Tag und Nacht in Sweatshops sitzen, um uns Kleidung zu nähen, die wir nur für wenige Monate tragen? Und, was sagt das über uns? Definieren wir unseren persönlichen Stil wirklich über massenproduzierte Kleidung, die es in Geschäften auf der ganzen Welt gibt?“

Das fragten wir vor einem halben Jahr und noch immer ist es ein Thema, das uns sehr am Herzen liegt.

Im September 2011 sprach Charty auf der Hello Etsy Konferenz in Berlin und plädierte dafür, Mode in einem neuen Kontext zu sehen, weg von der Massenproduktion und der Jagd nach den neusten Trends, hin zu Slow Fashion, die etwas über den Hersteller und den Träger aussagt. Nach ihrem Talk haben wir Charty zum Thema interviewt.

In diesem Interview spricht sie sich u.a. dafür aus, Sehnsucht nach Dingen wieder zu entdecken, wieder zu lernen, sich auf Besonderes zu freuen und eben nicht massenhaft zu konsumieren, sondern ausgewählt und bedacht.

Nicht nur der Wunsch nach Individualität kann so viel stärker verwirklicht werden, sondern auch unabhängige Designer gestärkt werden. Ist es nicht ein schönes Gefühl, ein Kleidungsstück zu tragen, dass mit Sorgfalt und Liebe hergestellt wurde, statt mit Leid und Druck?

Was ist eure Meinung zu dem Thema? Von welchen Etsy-Designern lasst ihr euch am liebsten einkleiden?

sweater bulky transparent mohair merino grey theknitkid
sweater bulky transparent mohair merino grey theknitkid
€360.00 EUR

2 Kommentare

  • mbl100

    mbl100 hat vor 5 Jahre gesagt

    Da kann man nur mit mit Oscar Wilde ausrufen: Die Mode ist so häßlich, daß man sie alle sechs Monate ändern muß!

  • alondrablackwood

    alondrablackwood hat vor 5 Jahre gesagt

    Mode ist Geschmack und Geschmack ist relativ...Erfreulich ist die Kreativität der Menschen, denn das bedeutet Veränderung und Veränderung bedeutet Leben!

Einloggen und eigene hinzufügen