Kaufe auf Etsy ein

Lesefreuden: AIN’T Magazine

Jun 22, 2012

von lilalina

Etsy.com handmade and vintage goods

Wenn man so durch die Weiten des Internets streift, findet man von Zeit zu Zeit echte Goldstücke. Besonders toll ist es, wenn sich auf einmal viele Verbindungen und Parallelen auftun und man merkt, dass man die Menschen dahinter eigentlich schon lange kennen müsste. So ist es mir mit dem AIN’T Magazine ergangen: Durch Zufall bin ich auf die Veröffentlichung der dritten Ausgabe aufmerksam geworden und war sofort Feuer und Flamme. Was auf dem Bildschirm schon so schön aussieht, das muss gedruckt ja noch viel schöner sein. Und das ist es. Keine Frage. Aber es gibt auch vieles mehr um die beiden Herausgeber zu entdecken…

Erzählt uns ein wenig von euch!
Wir sind Lana Bragina und Kai Becker aus Hamburg. Wir sind Grafik-Designer und haben uns in einer Werbeagentur kennengelernt, in der wir zusammengearbeitet haben. Zu dieser Zeit kamen wir auch auf die Idee für das Magazin. Wir wollten abseits der gängigen Kundenaufträge etwas auf die Beine stellen, das einen nicht so einschränkt und nichts verkaufen muss; eine freie, selbst gestellte Aufgabe. Wir nahmen an, dass es bestimmt auch anderen Designern, Textern, Künstlern oder Illustratoren so geht. So entstand das AIN’T Magazine, das es jetzt seit ca. eineinhalb Jahren gibt und von dem wir gerade die dritte Ausgabe fertiggestellt haben.

Was erwartet den Leser des AIN’T Magazines?
Jede Ausgabe hat ein Thema, das von allen Teilnehmern berücksichtigt werden soll. Wir wählen dieses so aus, dass möglichst viel assoziativer Spielraum bleibt, und oft sind wir selber überrascht, wie unterschiedlich die Beiträge ausfallen. Aber genau das ist der Plan und etwas, das unser Magazin charakterisiert. Das Thema von Ausgabe 1 war „Was machen die anderen?“, von Ausgabe 2 „Verstecken“ und von Ausgabe 3 war es ein Foto von einer Hausfassade. Zudem hatte jedes Magazin bisher ein anderes Format, so dass man sagen kann: den Leser erwartet immer etwas anderes, neues, auf jeden Fall etwas, in das sehr viel Mühe und Enthusiasmus geflossen sind!

Wenn ihr euch einen Beitrag wünschen könntet, von wem wäre dieser?
Lana: Miranda July!
Kai: Billy Childish!

Woher bekommt ihr eure Inspiration (für Themen, Gestaltung, …)?
Das ist schwer zu beantworten. Natürlich inspirieren uns Bücher, Filme, Musik und natürlich haben wir auch unsere Lieblings-Blogs und Bookmarks. Wichtig ist, mit offenen Augen durch die Welt zu latschen und auch auf scheinbar alltägliche oder „normale“ Dinge zu achten. Und wenn wir uns erstmal auf ein Thema geeinigt haben, passiert auch viel automatisch, ohne dass man später noch weiß, woher jetzt eigentlich die Inspiration erfolgte.

Wenn ihr nicht gerade an eurem Magazin arbeitet, was macht ihr dann?
Lana:
 Ich arbeite seit diesem Frühjahr als selbständige Designerin, für ganz unterschiedliche Projekte. Das kann man alles hier sehen. Außerdem häkele ich sehr gerne und viel, und habe einen eigenen Etsy Shop: Ulani.
Kai: Ich erhole mich gerade von 12 Jahren in einer Agentur – und zwar in erster Linie mit Musik. Ich spiele in einer 60s Garagen-Punk Band namens The Wrong Society und lege Schallplatten als DJ auf.

Welchen handgemachten Besitz schätzt ihr am meisten?
Lana: Mein Hochbett! Ich bin vor nicht langer Zeit umgezogen und ein Freund hat für mich ein Hochbett in mein Zimmer gebaut, inklusive Plattform für meine Katze Subarik, die das auch sehr schätzt! Und die ich sehr schätze.
Kai: Meine alten Gitarren, die sind zwar nicht komplett handgemacht aber aus einer Zeit, in der Handarbeit im Instrumentenbau noch eine wesentlich größere Rolle spielte als heute. Und die Möbel, die mein bester Freund Sven Klinkerfuß für mich gebaut hat. Er ist Restaurator und baut nebenher tolle Möbel, vom Design der 50er und 60er inspiriert.

Wo seht ihr euch und das AIN’T Magazine in zehn Jahren?
Ach, wir versuchen gar nicht erst, besonders weit in die Zukunft zu blicken. Es kommt ohnehin alles ganz anders!

Hier findet ihr weitere Interviews

Big crochet sculpture - Red heart
Big crochet sculpture - Red heart
ulani
€275.00 EUR
Russian Roulette - six crochet objects
Russian Roulette - six crochet objects
ulani
€14.00 EUR
Russian Roulette - six crochet objects - 4/6
Russian Roulette - six crochet objects - 4/6
ulani
€14.00 EUR
Crochet bangle - Scottish blossom
Crochet bangle - Scottish blossom
ulani
€35.00 EUR
Crochet sculpture - blooming seed
Crochet sculpture - blooming seed
ulani
€25.00 EUR
Crochet brooch - Prune Dragon
Crochet brooch - Prune Dragon
ulani
€25.00 EUR
Crochet brooch - mint and elderberry
Crochet brooch - mint and elderberry
ulani
€25.00 EUR
White crochet brooch with light blue beads
White crochet brooch with light blue beads
ulani
€23.00 EUR