Kaufe auf Etsy ein

How-Tuesday: Der DIY-Sisalkorb für Pflanzenfreunde

Mai 23, 2017

von lenastross

Etsy.com handmade and vintage goods

Rattan, Raffia oder Sisal – das Comback der Naturmaterialien bahn sich langsam aber sicher an. Die vagen Kindheitserinnerungen an Omas Rattan-Sitzgruppe werden momentan durch die neusten Einrichtungs-Trends wiederbelebt. Was schon in den 70ern als schick galt, wird jetzt jedoch ganz modern interpretiert. Verena vom Lifestyle-Blog “About Verena” hat sich für uns ins Zeug gelegt und ein wunderschönes Sisal-DIY geschaffen, das eure vier Wände im Nu in einen Großstadtdschungel verwandeln wird. Viel Spaß beim Nachmachen!

Anleitung für einen Sisal-Korb

Materialien:
* 10 Meter Sisalseil in der Stärke 10mm (z.B. aus dem Baumarkt)
* einen Blumentopf beliebiger Größe als Schablone
* eine Heißklebepistole
* eine Schere oder ein Cuttermesser

Anleitung für einen DIY-Sisalkorb

Schritt 1: Zunächst den Blumentopf auf den Kopf stellen und anfangen das Sisalband auf der Unterseite wie eine Schnecke aufzurollen. Etwas Heißkleber in die Schnur-Zwischenräumen geben und vorsichtig andrücken. Solange mit dem Eindrehen fortfahren, bis die Sisal-Schnecke die Größe der Unterseite des Blumentopfes hat.

Schritt 2: Jetzt ein neues Stück Sisalschnur rundherum auf den letzten Schneckenring festkleben. Mindestens alle zwei bis drei Zentimeter Heißkleber anbringen, da sonst zu viele Zwischenräume entstehen, die den Korb undicht machen. Dann das Sisalseil nach oben hin nach und nach mit der darunterliegenden Sisalschnur zusammenkleben bis die gewünschte Höhe des Korbes erreicht ist.

Schritt 3: Zuletzt das Seil mit der Schere abschneiden, etwas zwirbeln und mit einem Tupfen Kleber nach innen hin in den Korb kleben. Nun den Blumentopf aus dem Sisalkorb heben. Falls nötig, mithilfe des Cuttermessers Kleberreste vom Korb entfernen und eine Pflanze nach Wahl in den Topf stellen. Fertig ist der Sisalkorb.

Weitere tolle DIY-Ideen findet ihr HIER

Mehr zu AboutVerena gibt’s hier: 

Instagram

Facebook