Kaufe auf Etsy ein

How-Tuesday: Bastle einen farbenfrohen Lampenschirm aus Seil

Mrz 24, 2015

von Amanda Kingloff

Etsy.com handmade and vintage goods

lampeportrait

Amanda Kingloff schreibt für eine Vielzahl von Zeitschriften, u. a. Country LivingWoman’s DayParentsEveryday with Rachael Ray und viele mehr. Amandas erstes Buch, PROJECT KID, bietet 100 fesche Projekte für Bastler-Eltern an, die ihre Kinder für DIY begeistern möchten. Sie lebt ein echtes Handwerker-Leben in Brooklyn, New York, zusammen mit ihrem super kreativen Mann, Michael, und zwei kleinen Kunsthandwerkern, Oliver und Sommer.

 

Es gibt zwei Sorten Leute auf dieser Welt: Korbleute und Kein-Korb-Leute. Ich würde sagen, dass ich eine Korbperson bin – nicht weil ich besonders viele Körbe kaufe, sondern weil ich sie überall bestaune: in Läden, auf Pinterest oder in den wunderschön gestylten Wohnungen auf den Seiten meiner Lieblingsillustrierten. Aber anscheinend habe ich eine Kein-Korb-Person geheiratet. Also kann ich mich meinem Spleen nicht offen hingeben, sondern finde Wege, Körbe heimlich in meine Deko einzubauen. Zum Beispiel diese Seil-Hängelampe: im Prinzip ist es ein auf dem Kopf stehender Korb. Das weiche Baumwollgewebe fühlt sich warm an, gewebt und handgemacht, selbst wenn die Lampe aus ist. Also habe ich jetzt diesen entzückenden “Korb” über meinem Schreibtisch hängen. Und mein Mann ist nicht schlauer als vorher.

Du kannst deine eigene Version dieser Lampe machen, mit dünnem Seil, dickem Seil, Jute- oder Nylonseil, und du kannst das Seil um fast alles herumwickeln – z. B. einen Blumentopf, einen Trichter oder eine Schüssel – damit verschiedene Formen dabei rauskommen. Für dieses Projekt habe ich eine runde Vase mit einem aufgeblasenen Luftballon oben drin benutzt. Falls bei dir zu Hause aber zufällig eine Glascloche rumsteht, würde sie sich auch prima dazu eignen.

Lampe2

Du benötigst:
• 6 bis 7,5 m gedrehtes Baumwollseil, 1,25 cm dick
• Zylinderförmige Vase oder Dose (etwa 10 cm x 15 cm)
• Luftballon
• Abdeckklebeband
• Weißer Filz
• Schere
• Heißklebepistole
• Simply Spray Soft Fabric Paint (Sprühfarbe für weichen Stoff)
 Kabel für eine Hängelampe mit Fassung, Stecker und LED oder Energiesparlampe

Lampe3

  1. Schritt:Blas den Luftballon auf, so dass sein Umfang etwas kleiner als die Öffnung deines Zylinders ist. Stecke ihn in die Zylinderöffnung und klebe ihn am Rand mit dem Abdeckband fest.

lampe4

  1. Schritt: Klebe mit der Klebepistole einen kleinen Streifen weißen Filz um das Ende deines Seils, damit es nicht ausfranst. Schneide das Seil schräg ab.lampe5
  1. Schritt:Wickle das Seil um den Fuß des Zylinders, und zwar so, dass die Schnittfläche des Seils nach oben zeigt. Während du wickelst, kommt zwischen zwei Schichten Seil immer Kleber. Trage den Kleber gleichmäßig auf, aber achte darauf, dass nicht zu viel vorne oder hinten herausquillt. (Letzteres hat zur Folge, dass das Seil am Zylinder festklebt. Dann wird es schwierig, beides voneinander zu trennen.) Wickel das Seil weiter und schließlich um den Luftballon herum. Achte darauf, dass du seiner Form genau folgst. Oben sollte nur ein Loch von etwa 2,5 cm bleiben, durch das das Lampenkabel passt.lampe6
  1. Schritt:Lass den Luftballon platzen. Klebe dann einen weiteren Streifen Filz um die ersten 5 Zentimeter des losen Seils an der Öffnung. Schneide das mit Filz umwickelte Ende ab und verstaue es in der Öffnung. Klebe es mit der Klebepistole an der inneren Seite des Lampenschirms fest.lampe7
  1. Schritt:Entferne den Zylinder aus dem Lampenschirm. Wenn du möchtest, kannst du auch ein Lineal oder einen langen Holzstift zu Hilfe nehmen, damit der Zylinder leichter rausrutscht.lampe8
  1. Schritt:Klebe den Bereich ab, den du bemalen möchtest. Dabei sollten mindestens 10cm des Lampenteils bedeckt sein, den du nicht bemalen möchtest. Trage dann die Farbe deiner Wahl auf. (Es kann sein, dass du mehrere Schichten auftragen musst, da der Stoff die Farbe vielleicht aufsaugt.) Lass das Ganze trocknen, entferne das Klebeband und hänge es mit dem Lampenkabel auf.lampe9

Fotos von Amanda Kingloff