Kaufe auf Etsy ein

How Tuesday: Actionweaving mit Travis Meinolf

Aug 16, 2011

von xkristinax

Zusammen mit unserem lieben Travis Meinolf haben wir gestern im Kjosk bis zum letzten Faden gewebt, um am Ende ein selbstgewebtes Stück Stoff in den Händen zu halten. Mit Travis´s Erfindung, dem Laser Loom, wird uns der Prozess des Webens ganz leicht erfahrbar gemacht und – es macht glücklich!

Die Basics des Laser Looms, könnt Ihr Euch vorab in diesem Video ansehen.

In unserem heutigen How Tuesday zeigt Euch Travis, wie Ihr ganz einfach Muster weben könnt. Dazu braucht Ihr nur zwei unterschiedlich farbige Fäden.

Die 2 abgemessenen Fäden werden in den Webrahmen eingefädelt. Wenn Ihr bereits einen Laser Loom habt, sind es 20 Fäden pro Farbe.

Wie auf dem Bild zusehen, werden die Farben im Wechsel eingefädelt: 1-2-1-2-1-2,2-1-2-1-2-1,1-2-1-2… und so weiter, bis der gesamte Webrahmen gefüllt ist.

 

Seid Ihr bereit zum Weben, wickelt Ihr das Garn in denselben Farben auf zwei Webschiffchen auf. Für den Laser Loom empfiehlt es sich, das Garn doppelt zu nehmen.

 

Beim Weben wechselt Ihr die Webschiffchen wie beim Auffädeln: 1-2-1-2-1-2,2-1-2-1-2-1,1-2-1-2… Ihr werdet sehen wie Abschnitte von Quer- und Längsstreifen erscheinen! Viel Spaß beim Experimentieren!

Dieses Muster ist bekannt als „log-cabin“ (= „Blockhütte“) oder auch als „simple color and weave“ (=“Weben nach einfachen Farben“). Es ist nur eines der vielen aufregenden Webmuster, die Du mit einem Webrahmen machen kannst!

 


Laser Loom (I choose color)

$30.00

Weaving Loom Kit for Hand We…

$35.00

Tiny Weaving Loom Ornament -…

$10.00

Weaving loom – complete star…

$120.00

Weaving shuttles – walnut – …

$15.00

Tapestry Scarf Italy

$60.00

Treasury tool by Red Row Studio.