Kaufe auf Etsy ein

Handmade News: FASHION ≠ INDUSTRY

Jul 4, 2011

von maikitten


(Foto von Ailine Liefeld)

Wir starten in unsere FASHION ? INDUSTRY Woche mit einem Upcycle & Swap Abend, bei dem Ihr Eure mitgebrachten Sachen mit Gleichgesinnten tauschen könnt oder Ihr werdet kreativ und verändert sie einfach so, dass sie Euch wieder gefallen. Nähmaschinen, Scheren und weitere Upcycle-Möglichkeiten halten wir für Euch bereit.

18:00 – 21:00 Uhr

Nächste Woche möchten wir Euch zur nächsten StrickenBar in unsere Berliner Etsy Labs einladen. Zusammen mit den Mädels des französischen Kollektivs CFT (Collectif France Tricot) freuen wir uns auf Strickmeister ebenso wie auf alle Maschenungeübten unter Euch, die sich bei den Profis Tipps und Tricks abholen möchten. Kommt vorbei zum gemeinsamen Stricknadelklappern. Quatschen und Bierchen trinken. Entweder Ihr bringt Euer eigenes Equipment mit oder Ihr lasst Euch vor Ort mit der Grundausrüstung ausstatten. Die StrickenBar und das Berliner Etsy Team freuen sich auf einen netten Abend mit Euch!

18:00 – 21:00 Uhr

Das komplette Programm der Etsy Labs könnt Ihr Euch hier ansehen.

Berliner Etsy Labs
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

 

Und auch das LOKAL in Hamburg ist bei unserer FASHION ? INDUSTRY Aktion mit dabei. Hier wird am Sonntag, den 10. Juli ebenfalls geswappt. Ihr bekommt die Möglichkeit, Euren Kleiderschrank von ungeliebten und ungetragenen Stücken zu befreien und mit neuen Lieblingsklamotten zu bestücken. Ihr fragt Euch, wie das Ganze funktioniert? Bringt Kleidung und Accessoires, die Ihr tauschen möchtet, zur Annahmestelle. Hier werden Eure Mitbringsel bewertet und Ihr erhaltet einen Coupon mit Swap-Punkten. Mit dem Coupon kommt Ihr dann am Sonntag ins LOKAL und sucht Euch neue Lieblingsstücke aus. Auch beim LOKALSWAP am 10. 07. können Kleidung und Accessoires abgegeben werden. Aber Achtung, denn es gilt: Wer zuerst kommt, tauscht zuerst!
Mehr Infos gibt’s hier.

LOKAL
Max-Brauer Allee 207
22765 Hamburg

Swapping-Annahmestelle:
Kaufdichglücklich
Susannenstraße 4
20357 Hamburg
ab 27.06.2011
Mo. bis Sa. 11 – 20 Uhr

 

Eine unkonventionelle Fashion-Week-Veranstaltung wartet am Freitag, dem 8. Juli auf Euren Besuch. Mit Sand unter den Füßen und Wasser vor Augen könnt Ihr dem MODERUMMEL beiwohnen, bei dem 40 Designer/innen unter dem Motto WE.ENJOY.FASHION. am Strand der Rummelsburg ihre handgemachte Mode, Schmuck, Schuhe und Accessoires präsentieren. Garniert wird der entspannte Kaufrausch mit feinster Musik, Kulinarischem, Mode-Abenteuer für Groß und Klein, einer Modenschau, Kuriositätenkabinett und anderen Attraktionen! Und wir von Etsy sind mit dabei und machen zusammen mit Euch Schmuck! Bis Freitag also!

Es gibt auch noch ein paar freie Stände! Anmelden könnt Ihr Euch mit einer Mail.

 

Deutschland steht nach dem 1:0 gegen Nigeria sicher im WM-Viertelfinale! Ihr wisst noch nicht, von wo aus ihr die Spielerinnen am Samstag anfeuern wollt? Ganz einfach: Das Missy Magazine veranstaltet zusammen mit dem GOAL Fußballladen, den Maiden Monsters und uns ein großes WM-Fest in der Ritterstraße in Kreuzberg!
Was Euch bei dieser Fußball-Sause erfreuen wird, erfahrt Ihr hier. Wir werfen für Euch unsere Siebdruckmaschine in Gang. Also kommt vorbei. Wir freuen uns auf Euch!

Ab 15 Uhr im Innenhof der Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

 

 

Im Berliner Vereinsheim der Mindpirates könnt Ihr vom 6. bis zum 9. Juli mit dabei sein, wenn es heißt „SemiDomesticated goes Funky Fresh„. Bei diesem Nachhaltigkeits-Design-Event wird der Blick ebenso auf die Wegwerfgesellschaft  der 80er und 90er Jahre gerichtet wie auch auf aktuelle Nachhaltigkeits-Trends. Designer, Upcycle-Künster und DJs zeigen hier ihr Können. Weitere Infos zu den einzelnen Terminen erhaltet Ihr hier.

Mindpirates
Schlesische Straße 38
Haus F
10997 Berlin

 

Am Dienstag, den 5. Juli findet die Opening Party zur Ausstellung „New Textile Craftstatt. Parallel zur Fashion Week widmet sich das Direktorenhaus aktueller Textilkunst und präsentiert die außergewöhnlichen Arbeiten der vier jungen Textilkünstler Signe Emdal (Kopenhagen), Hao-Ni Tsai (London), Ruth Duff (Glasgow) und Izumi Sato (Stockholm) gezeigt.  Das ehemalige Verwaltungsgebäude der staatlichen Münze in Berlin-Mitte verwandelt sich in ein Gewächshaus voller gewebter Stoffe, Strick-Massaker und neuartiger Texturen. Mehr erfahrt Ihr nach dem Klick.

Direktorenhaus
Am Krögel 2
10179 Berlin

 

Der Poster-Wettbewerb „Sunshine for Japan“ sucht international nach Künstlern und Designern, die sich thematisch mit der Tsunami-Katastrophe in Japan auseinandersetzen. Gewünscht sind Bilder, die den Umgang mit einer derartigen Katastrophe darstellen und die Ereignisse in Japan in das kulturelle Gedächtnis der Gesellschaft tragen. Bewerben könnt Ihr Euch mit Eurem Entwurf bis zum 15. Juli. Unter allen Einsendungen werden die 100 besten Poster ausgewählt, die auf eine weltweite Ausstellungsreise geschickt werden. Sechs dieser hundert werden zudem von einer Jury internationaler Künstler prämiert. Im Anschluss an die Ausstellung sollen die Exponate in einer Auktion versteigert werden, dessen Erlös dem Roten Kreuz und somit den Menschen in Japan gespendet wird.

(via)

 

Habt Ihr Tipps für Veranstaltungen im DIY-Bereich oder andere spannende Termine, über die wir in unseren Handmade News berichten sollen? Immer her damit! Klickt hier und Ihr findet unser Formular. In unseren City Guides für BerlinHamburgMünchen und Köln könnt Ihr spannende, interessante und schöne Orte entdecken. Von der DIY-Community – für die DIY-Community. Kennt Ihr noch andere tolle Adressen? Lasst es uns wissen!





1970’s West West booties  

$42.00

Silk Shirt – White  

$140.00

Leather Triangle Loop Belt B…  

$39.00

AMY Big MACLEOD Special Wea…  

$129.74

Squirrel and Bird Gold Chain…  

$30.00

Black V-neck Dress-Red Umbre…  

$76.00

Treasury tool by Red Row Studio.