Kaufe auf Etsy ein

Etsy Labs im Juli

Jun 25, 2013

von Antje Wolter

Etsy.com handmade and vintage goods
Antje Wolter ist bei Etsy Deutschland für die deutschsprachige Verkäufergemeinde zuständig.

Endlich Juli. Wie lange mussten wir warten! Einen gefühlt unendlich langen Winter lang. Oder? Juli heißt Sommer, Sonne, baden und grillen. Oder auch Picknick, barfuß, laue Abende auf dem Balkon…

Unsere Labs werden von unseren lokalen Verkäuferteams, den sogenannten Street Teams, organisiert. Du findest hier außerdem Stammtisch-Termin unserer lokalen Teams. Wir freuen uns auf dich!

Dein Stammtisch ist nicht dabei? Dann schreibe mir eine Convo mit deinen Daten und ich füge sie hinzu!

„Klingt im Wind ein Wiegenlied,
Sonne warm herniedersieht,
Seine Ähren senkt das Korn,
Rote Beere schwillt am Dorn,
Schwer von Segen ist die Flur –
Junge Frau, was sinnst du nur?“

Theodor Storm 

***

ETSY LABS

***

NÜRNBERG, 7. Juli 2013 – Keramik perlen

Marina-Perlenworkshop-etsy-lab

An diesem Sonntag Nachmittag werden gemeinsam Keramikperlen hergestellt. Es stehen verschiedene Tone und Hilfsmittel bereit, mit denen jeder seine eigenen Ideen umsetzen kann. Fachkundige Anleitung, sowie Beispiele und Anregungen erhaltet ihr hierbei von Marina Wachsmann, die selbst seit einigen Jahren unter ihrem Label Senfgelb Keramikschmuck herstellt.

An diesem Nachmittag werden Rohperlen entstehen, die einige Tage später im Ofen für euch gebrannt werden. Anschließend könnt ihr sie dann entweder abholen, verarbeiten und gleich tragen, oder bei einem weiteren Termin (Einzelabsprache gerne möglich!) in den unterschiedlichsten Farben nach euren eigenen Wünschen patinieren oder glasieren.

Mitbringen: Kleine, interessante Gegenstände die man für Abdrücke oder als Formgeber verwenden könnte (einfach mal die Augen offen halten!), eventuell eure Lieblingsperlen als Anregung, Kleidung die etwas schmutzig werden darf

Teilnehmerzahl: 14 Personen

Zu Senfgelb:

Marina Wachsmann arbeitet seit etwa sechs Jahren mit dem Material Ton, und hat sich hierbei seit einiger Zeit voll und ganz der Herstellung von Schmuck verschrieben. Der wichtigste Faktor für sie sind die Glasuren, mit denen sie intensiv experimentiert und die ihre Arbeiten in den unterschiedlichsten Farben erstrahlen lassen. Wer jetzt neugierig ist kann ihren Shop unter www.senfgelb.etsy.com finden, oder ihren Blog rund um Themen wie Handmade, ‚do it yourself‘ und ihre Sammelleidenschaft für alte & schöne Dinge unter www.blogsenfgelb.com verfolgen.

+++

 

MÜNCHEN, 29. Juli 2013 – Kanzashi-Broschen falten

Collage-Kanzashi-570

Am 27. Juli findet das zweite Etsy-DIY-Lab im Münchener Atelierladen siebenmachen statt. Aus bunten Stoffresten und schönen Knöpfen sollen kleine, japanische Blütenkunstwerke zum Anstecken entstehen. Ob gemustert oder einfarbig, mit Blütenblättern aus verschiedenen oder gleichen Stoffen – der Phantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Alles, was man für die Blüten braucht, sind Stoffquadrate, die gefaltet und zusammengefügt werden. Wer sich vorab ein paar Beispiele anschauen möchte, findet auf der Website zum Buch „Kanzashi in Bloom“ von Diane Gilleland Information und Inspiration.

Das Etsy Lab Kanzashi-Broschen falten findet am 29. Juli von 19-22 Uhr im siebenmachen Atelierladen, St. Bonifatius Str. 20, München-Giesing statt.
Da der Platz beschränkt ist, wird um Anmeldung per Eventbrite (siehe unten) gebeten!

Etsy-DIY-Labs werden im Takt von zwei Monaten am letzten Montag im Monat stattfinden. Die Termine der folgenden Labs sind auf der Veranstaltungsseite von siebenmachen zu finden. Die Anmeldung (über eventbrite) wird immer ca. zwei Wochen vor einem Lab freigeschaltet.

Getränke stehen gegen eine Selbstkosten-Spende zur Verfügung. Material für die Broschen (Stoff, Knöpfe, Broschennadeln, Nähzubehör) ist genügend vorhanden, wer möchte, kann sich natürlich ein Stück Lieblingsstoff mitbringen.

+++

 

BERLIN, 29. Juli 2013 – CROWDCONSTRUCTING mit mostlikely

 

Maik Perfahl und Wolfgang List, die zwei Köpfe hinter den Lampenschirmen von MOSTLIKELY, werden euch die Grundidee ihrer überdimensionalen Papierskulpturen, beim Etsy Lab in Berlin am 29.7., näher bringen. Mit der Hilfe von euch und der Technik von „CROWDCONSTRUCTING“ werden wir ein 2 Meter hohes Totem, aus 90 Einzelteilen, an nur einem Abend bauen. Gemeinsam werden wir etwas unglaubliches erschaffen.

Teilnehmerzahl: 90 Personen (wenns weniger sind macht es auch nichts, dann bauen wir nur einen Teil vom Totem. Das Totem besteht aus 3 Teilen.)

Jede Teilnehmerin und Teilnehmer soll ihre/seine eigene Schere mitbringen.

+++

 

LOKALE STAMMTISCHE

  • 8.7.KÖLN – Dingfabrik, Deutz-Mülheimer-Str. 129 –  (jeder 2. Montag im Monat)
  • 22.7. – MÜNCHEN – ab 19.00 im siebenmachen Atelierladen, St. Bonifatius Str. 20, München-Obergiesing (www.siebenmachen.de)
    MeetUp mit Materialtauschbörse: Jeder bringt Näh- und Bastelmaterial mit, das er/sie nicht mehr braucht, das aber noch gut erhalten und für schöne Projekte zu verwenden ist. Wir tauschen dann untereinander. Für Getränke ist gegen eine kleine Spende gesorgt, Snacks dürfen gerne mitgebracht werden.

***

Etsy Events | Etsy News per Mail | Etsy auf Facebook