Kaufe auf Etsy ein

Community News

Okt 1, 2014

von Kimm Alfonso

Etsy.com handmade and vintage goods

Ab sofort werden wir regelmäßig eine Zusammenfassung von Neuigkeiten aus der weltweiten Etsy-Community veröffentlichen. Lies weiter, um mehr über die wichtigsten Ereignisse der letzten drei Monate zu erfahren, beispielsweise über aufregende Team-Initiativen, Vorbereitungen auf das Weihnachtsgeschäft und vieles mehr.

Brandi Harper brachte sich selbst das Häkeln bei, als sie 14 war. Sie wuchs in einem sozialen Wohnungsbauprojekt in Harlem auf und lernte von ihrer Mutter nicht nur das Handarbeiten, sondern auch, wie man mit einem knappen Budget auskommt. Nachdem sie im Peace Corps in Afrika gedient hatte, kehrte sie in die USA zurück, fest entschlossen, ihr eigenes Geschäft für Handgemachtes aufzuziehen. 2012 gründete sie purlBKnit, ein Etsy-Shop in Brooklyn, New York, in dem sie handgemachte Stricksachen aus Naturfasern verkauft.

Letztes Jahr bewarb sich Brandi als Lehrerin für Etsys Craft Entrepreneurship-Programm, das unterbeschäftigten Menschen hilft, ihre DIY-Fähigkeiten zu nutzen, um ein zusätzliches Einkommen zu erzielen. Ihre unglaubliche Tatkraft hat uns sofort überzeugt – ganz abgesehen von ihrem wunderschönen Shop. Seitdem hat das 27-jährige Energiebündel mehr als 100 Craft Entrepreneurship-Teilnehmer in New York unterrichtet und gleichzeitig ihren eigenen Shop aufgebaut. „Das Beste am Programm sind die Teilnehmer“, sagt sie. „Sie haben Ehrgeiz und das inspiriert mich.“

Brandis Geschichte zeigt, was das Herz der Etsy-Community ausmacht – eine Community, in der Kreativität, Leidenschaft, Unternehmergeist und gegenseitige Unterstützung groß geschrieben werden. Um diesen Geist des Miteinanders zu feiern, werden wir regelmäßig unsere Community News veröffentlichen, in denen wir unsere gemeinsamen Erfolge und Herausforderungen Revue passieren lassen und Möglichkeiten aufzeigen, wie du bei Community-Aktivitäten mitmachen kannst. Lies weiter, um zu erfahren, was die Höhepunkte der letzten drei Monate waren, und halte die Augen offen, um den nächsten Community News-Beitrag im Januar nicht zu verpassen.

Brandi Harper von purlBknit beim Unterrichten eines Craft Entrepreneurship-Kurses.

Brandi Harper von purlBknit beim Unterrichten eines Craft Entrepreneurship-Kurses.

Kreativität weltweit unterstützen

Etsy arbeitet mit Künstlern auf der ganzen Welt zusammen, um ihre Kreativität zu unterstützen und zu fördern. Im August tourten wir 10 Tage lang in einem Airstream-Wohnwagen (selbstverständlich orange lackiert) durch Kanada, um den Etsy-Marktplatz bei einer noch breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen. In dieser Zeit organisierten wir Veranstaltungen in Montreal, Ottawa, Kingston und Toronto zusammen mit lokalen Verkäufern wie Alison Giedhill von Grace und Iveth Morales von The Angry Weather. Am 27. September veranstalteten wir „Made in Canada“, einen Tag mit landesweiten Pop-up-Märkten in 20 Städten, die ganz im Zeichen lokaler Produkte standen.

Wir gaben den Startschuss für die ersten Etsy Design Awards, mit denen wir australische Shop-Inhaber für außergewöhnliche Leistungen bei der Kreativität auszeichnen – etwas, das auf Etsy in Hülle und Fülle anzutreffen ist. Australische Etsy-Verkäufer mit aktiven Etsy-Shops meldeten sich zur Teilnahme an, um eine Reise zum Hauptsitz von Etsy in Brooklyn, New York, zu gewinnen und mit ihrem Shop in der Dezemberausgabe von Inside Out vorgestellt zu werden. Die Gewinner werden im November bekanntgegeben. Außerdem luden wir Etsy-Verkäufer in Großbritannien ein, in einer aufregenden interdisziplinären Ausstellung von Kunstwerken ausgesuchter Künstler aus unserer kreativen Community während des Londoner Kunstmonats im Oktober teilzunehmen. Hier erfährst du mehr über die Ausstellung.

Hut ab für Teamwork

Die unzähligen Etsy-Verkäufer auf der ganzen Welt, die sich gegenseitig durch Workshops und Märkte oder als Mentoren unterstützen, sind für uns eine ständige Quelle der Inspiration. Die letzten drei Monate waren da keine Ausnahme. Das Team Nantes, eine Gruppe von Shop-Inhabern aus Nantes in Frankreich, organisierte einen Sommermarkt, der mehr als 2.400 Besucher anzog. Eine Gruppe von US-amerikanischen Etsy-Künstlern aus der Gegend von Boston, darunter Lara Gordon von Rocked Jewelry, veranstaltete ihren zweiten jährlichen Pop-up-Laden, den Newbury Handmade Market.

In der Zwischenzeit veröffentlichte Lisa Congdon vom Etsy-Shop Lisa Congdon Art & Illustration in diesem Monat ihr Buch Art Inc: The Essential Guide for Building Your Career as an Artist. Im englischen Seller Handbook-Blog könnt ihr im Beitrag 8 Tips for Selling Fine Art Online einige ihrer Ratschläge aus dem Buch nachlesen. Unzählige Verkäufer bieten anderen Kreativunternehmern im Verkäuferhandbuch, in den Foren und in persönlichen Gesprächen Betreuung und Beratung an.

Team Nantes veranstaltete einen Sommermarkt in Nantes, Frankreich, der 2.400 Besucher anzog.

Team Nantes veranstaltete einen Sommermarkt in Nantes, Frankreich, der 2.400 Besucher anzog.

Neue Möglichkeiten für rationelleres Arbeiten

Wir sind ständig auf der Suche nach Möglichkeiten, wie wir dir helfen können, deinen Shop noch einfacher zu verwalten. Hier ist eine Übersicht über einige Funktionen, die wir in den letzten Monaten eingeführt haben:

  • Erweiterung unseres Telefon-Supports für eine Reihe von Problemen, die die Verwaltung deines Shops betreffen: Eröffnen eine Shops, Artikel, Shop-Statistik, Bearbeitungszeiten und Versandprofile. In diesem Hilfe-Artikel erfährst du mehr über den Telefon-Support und wie du ihn nutzen kannst.
  • Verbesserungen beim Versandprozess. Du kannst jetzt festlegen, zu welchem Termin deine Versandbenachrichtigungen gesendet werden, erweiterte Sendungsverfolgung für mehr als 100 Versandanbieter nutzen und neu gestaltete Versandbenachrichtigungen versenden. Alle diese Neuerungen tragen dazu bei, dass du Käufern eine bessere Vorstellung davon vermitteln kannst, wann sie mit einer Lieferung rechnen können. Im Artikel 4 Shipping Tips to Boost Customer Satisfaction erfährst du mehr darüber.
  • „Verkaufen auf Etsy“, eine neue mobile App für iPhones und Android-Mobilgeräte mit Tools, mit denen du deinen Shop von unterwegs verwalten kannst. Hier erfährst du mehr über die App „Verkaufen auf Etsy“.
  • Eine zentrale Ressource, in der alle Tools und Richtlinien zusammengefasst sind, die Käufern und Verkäufern helfen, sich auf Etsy besser kennenzulernen und Transaktionen auf Etsy mit einem Gefühl des Vertrauens abzuschließen. Verkäufer erfahren, wie Etsy dir behilflich ist, deinen guten Ruf aufzubauen und ihn zu schützen. Wir sagen dir auch, wie wir dir bei der Beilegung von Disputen helfen, sollte einmal etwas schief gehen. Hier erfährst du mehr darüber: etsy.com/trust.
  • Gesponserte Artikel, eine neue Werbeplattform, mit der du schnell mehrere Artikelanzeigen bearbeiten kannst und mehr Kontrolle über Gebote und Budgets hast.
  • Eine erhebliche Erweiterung von Etsys Direktzahlung auf weitere Verkäufer in Europa, darunter Estland, Griechenland, Italien, Lettland, Portugal und Spanien. Zusätzlich zum Bezahlen mit Kreditkarten und Etsy-Gutscheinen können Käufer in Deutschland, Österreich und den Niederladen jetzt die lokalen Zahlungsmethoden SOFORT und iDEAL über Direktzahlung nutzen.
  • Verbesserte Navigation auf der Website, die es Käufern und Verkäufern einfach macht, das Gesuchte auf Etsy schneller und effizienter zu finden.
  • Etsy Wholesale, ein privater Marktplatz, auf dem Verkäufer mit Einzelhändlern, die nach einzigartigen Produkten suchen, in Kontakt treten können. Auf Etsy Wholesale erfährst du mehr über die Plattform und wie du dich dafür bewerben kannst.
  • Eine neue Etsy-Startseite, die eine individuellere Nutzung ermöglicht und mehr Chancen bietet, dass deine Artikel gefunden werden.
  • Verbesserungen beim Ferienmodus. Unter anderem kannst du jetzt deine aktuellen Artikel bearbeiten und neue Entwürfe erstellen, während dein Shop in Ferien ist.

 

Unternehmergeist fördern

Das Craft Entrepreneurship-Programm wächst weiter! Diesen Sommer sind drei neue Partnerschaften hinzugekommen, erstmals auch ein Programm außerhalb der USA. Unsere neuen Partner in Albuquerque in New Mexico, Oldham in England und St. Petersburg in Florida werden kreative Menschen in ihrer Gemeinde dabei unterstützen, ein Geschäft zu gründen, bei dem sie ihre kreativen Fähigkeiten einsetzen können. Das Craft Entrepreneurship-Programm findet außerdem in folgenden Städten statt: Rockford, Illinois; New York City; Newark, New Jersey; Dallas und Watsonville, Kalifornien. Auf der Craft Entrepreneurship-Website kannst du dich über das Programm informieren und erfahren, wie du mitmachen kannst.

Seit Mai hat Etsy im Rahmen seines langjährigen Förderprogramms für Teams 72 Teamkapitänen und -leitern Ressourcen in verschiedenster Form zur Verfügung gestellt, um Teams beim Erreichen ihrer Ziele zu unterstützen. Durch eine Kombination aus Projektanleitungen und persönlichem Coaching bietet das Programm Orientierungshilfe zu den verschiedensten Themen, die von Teamkapitänen und -leitern angesprochen werden, darunter beispielsweise die erstmalige Leitung eines Teams, das Planen von Veranstaltungen und gemeinsame Werbeaktionen. Nach ihrer Teilnahme am Programm veranstaltete Catherine Bolick, Teamleiterin von NORGA in Georgia, USA, einen Etsy-Workshop für 20 Mitglieder in Gainesville. Auf der Seite Förderprogramm für Teams findest du weitere Informationen über das Programm und wie du dich bewerben kannst. (Bewerbungen für den nächsten Kurs, der im November beginnt, müssen bis spätestens 1. Oktober eingehen.)

Besuche in Studios von Verkäufern

Unser Studio Visit-Programm gibt Shop-Inhabern die Möglichkeit, Etsy-Mitarbeitern einen Einblick in ihre Herstellungsprozesse zu gewähren. Mit diesen Besuchen können wir nicht nur eine persönlichere Beziehung zu Verkäufern wie dir aufbauen, sondern gewinnen auch wertvolle Erkenntnisse über die Schwierigkeiten, mit denen ihr zu kämpfen habt, und können entsprechende Lösungen entwickeln. Diesen Sommer besuchten 100 Etsy-Mitarbeiter 23 Shops in New York, Toronto, Hudson, Dublin, Paris und Berlin. Mika und Rose, Gründer von Rutherford and Fairfax, zeigten uns beispielsweise ihren Arbeitsbereich in Berlin, in dem sie ihren Schmuck mithilfe alter Maschinen, von denen sie einige aus dem Müll gerettet haben, herstellen. Sie backten uns sogar eine Pizza in ihrem Brennofen, der kurzerhand als Pizzaofen zweckentfremdet wurde. Ein anderer Shop, den wir besuchten – Dime Store Emporium, der von Terri Venture in Port Washington, New York, geführt wird – wurde in einer Geschichte im Verkäuferhandbuch vorgestellt. Hast du Interesse, dass wir dich in deinem Studio besuchen? Sende eine E-Mail an SellerStudioVisits@etsy.com.

Die Mannschaft von Dime Store Emporium, von links nach rechts: Cara Fields, Eric Drezner, Terri Ventura, Bob Ventura und Kristen Bock. (Mitarbeiter Chris Turano ist nicht mit auf dem Foto.)

Die Mannschaft von Dime Store Emporium, von links nach rechts: Cara Fields, Eric Drezner, Terri Ventura, Bob Ventura und Kristen Bock. (Mitarbeiter Chris Turano ist nicht mit auf dem Foto.)

Kampf für Netzneutralität

Im September nahm die Etsy-Community am nationalen Aktionstag für Netzneutralität in den USA teil. Insgesamt 30.000 Mitglieder der Etsy-Community in den USA kontaktierten ihre politischen Vertreter per Telefon oder E-Mail und forderten sie auf, die von der FCC (Federal Communications Commission) angekündigte Änderung der Regeln zu stoppen, nach denen große Unternehmen gegen Bezahlung einen schnelleren Zugang zum Internet erhielten. Damit würde eine Art „Überholspur“ im Internet geschaffen. Etsy Shop-Inhaber haben außerdem ihre Kreativität spielen lassen und handgearbeitete Kommentare mit einer Botschaft an die FCC, in denen sie sich für Netzneutralität einsetzen, hergestellt (beispielsweise freche Löffel und kunstvolle Kreuzstickereien). Verkäufer mit Shops außerhalb der USA haben sich der Sache angeschlossen, indem sie die Bilder in Social Media verbreiteten.

Bald ist Weihnachten

Die Weihnachtssaison steht vor der Tür! Wir arbeiten fleißig daran, euch mit Rat und Tat dabei zu unterstützen, dass das Weihnachtsgeschäft für eure Shops erfolgreich wird. Unsere Vorbereitungen sind bereits angelaufen und wir haben einige vorweihnachtliche Weiterbildungsangebote für euch, mit denen ihr euren Shop für das Weihnachtsgeschäft fit machen könnt, beispielsweise ein „Fit für die Feiertage“-Seminar („Holiday Boot Camp“ in der englischen Version), Artikel im Verkäuferhandbuch und Online-Labs-Webinare. Verkäufer, die sich für das Seminar anmelden, werden außerdem zur Teilnahme am Holiday Boot Camp 2014-Team eingeladen. Das Seminar hat bereits begonnen, doch du kannst dich immer noch anmelden und die bereits bearbeiteten Themen nachholen.

In diesem Jahr sind wir außerdem eine Partnerschaft mit American Express OPEN eingegangen, um die Shop Small-Bewegung zu unterstützen, indem wir Käufer und Kleinunternehmen motivieren, am Small Business Saturday – dem Samstag der lokalen Geschäfte – die lokalen Kunsthandwerker in ihren Gemeinden zu entdecken und vorzustellen. Dieser Tag findet am 29. November in den USA statt und feiert die tatkräftigen Firmen, die Arbeitsplätze schaffen, die Wirtschaft ankurbeln und das lokale Geschäftsleben im ganzen Land unterstützen. Lies den Beitrag im Verkäuferhandbuch, der Ende dieser Woche erscheint, um zu erfahren, wie du mitmachen kannst.

Für Etsy-Mitarbeiter ist es wirklich wichtig, sich mit Community-Mitgliedern auszutauschen, indem wir uns Zeit für persönliche Treffen nehmen und über Erfahrungen auf Etsy sprechen. Im Dezember werden Etsy-Mitarbeiter, die für die Weihnachtsfeiertage in ihre Heimatorte zurückkehren, eine Reihe von Community-Treffen unter dem Motto „Home for the Holidays“ veranstalten. Im letzten Jahr fanden im Rahmen des „Home for the Holidays“-Programms Zusammenkünfte auf der ganzen Welt statt – von Chicago bis Stockholm. Demnächst gibt es mehr Informationen zu den Treffen in diesem Jahr. Bleib also dran!

Wie bereitest du dich auf das Weihnachtsgeschäft vor? Teile Fotos deines Herstellungsprozesses, deines Materials und anderer jahreszeitlicher Vorbereitungsarbeiten mit uns auf Twitter und Instagram mit den tags #dayinthelife und @etsy. Teilnehmer haben die Chance, in einem demnächst erscheinenden Artikel im Verkäuferhandbuch oder auf Etsys Social Media-Kanälen vorgestellt zu werden.

Erzähle uns deine Community-Geschichte

Dies ist nur eine kleine Kostprobe jüngster Neuigkeiten aus der Community. Hast du eine inspirierende Geschichte über die Etsy-Community, die du erzählen möchtest? Erzähl uns davon unten in den Kommentaren!

Kimm Alfonso managt Etsys Seller Development-Teams. Diese Teams erstellen weiterbildende Inhalte, um Verkäufer in allen Phasen ihrer geschäftlichen Weiterentwicklung zu unterstützen. Sie war mehrere Jahre Team-Kapitän, bevor sie Mitarbeiterin bei Etsy wurde, und führt außerdem Kimmchi, ihren 2007 gegründeten T-Shirt-Shop. 

5 Kommentare

Einloggen und eigene hinzufügen