Kaufe auf Etsy ein

Es trafen sich bei einem Stammtisch: Lena & Eva

Feb 12, 2013

von Antje Wolter

Etsy.com handmade and vintage goods

Vor gut einem Jahr trafen sich Lena Hanzel und Eva Reisinger beim monatlichen Stammtisch des Berliner Street Teams. Damals fand das Treffen im Alt-Treptower Atelier von Modedesignerin Anna-Magdalena Wendt statt. Lena, damals „nur“ Etsy-Fan und leidenschaftliche Käuferin, interessierte sich schon länger für die Verkäuferseite von Etsy. Sie war zu der Zeit als freischaffende Grafikdesignerin tätig und träumte von einer eigenen Produktlinie mit dazugehörigem Etsy Shop. Doch noch fehlte ihr sowohl die Werkstatt, als auch der nötige Mut.

Beim Stammtisch traf sie auf andere Berliner Etsy Verkäufer, eben auch auf Eva von laKattun. Die gebürtige Österreicherin war schon länger als Textildesignerin selbstständig und erzählte von den miserablen Zuständen in ihrem Atelier. Dort war sie damals zur Untermiete bei einem Künstler, der ihr kaum erlaubte, die Heizung zu benutzen. Das machte das Siebdrucken im Winter fast unmöglich. Eva war geradezu verzweifelt und suchte händeringend nach einem neuen, eigenen Atelier – am liebsten mit jemanden zusammen, der auch für Siebdruck zu haben war.

Lena trifft andere Berliner Etsy Verkäufer beim monatlichen Stammtisch des Berlin Street Teams

So trafen sich Lena und Eva. Und blieben in Kontakt. Das nächste Mal traf ich die beiden bei unserem Sommerfest in den Prinzessinnengärten – mit überraschenden Neuigkeiten: Sie hatten sich zusammengetan und planten ein Gemeinschaftsatelier. Geeignete Räumlichkeiten hatten sie auch schon gefunden, ein konkretes Nutzungskonzept war in Planung. Es fehlten nur noch 1 oder 2 weitere Mitstreiter. Und das Tollste: Lena wollte nun endlich ihr eigenes Label starten.

Im Oktober war es soweit. Lena eröffnete ihren Etsy Shop „Room for Emptiness“ und kreiert seitdem unter dem Namen edle Geschirr- und Küchenwaren mit simplen, aber eindrucksvollen grafischen Mustern. Man sah ihrem Shop an, dass sie sich lange vorbereitet hatte und auch eine gewisse Vorbildung in Sachen Etsy hatte. Auch als Käuferin war sie bereits ein aktives Community-Mitglied, das regelmäßig Treasurys zusammenstellte und sich so über die Zeit eine große Gefolgschaft aufbauen konnte. Plötzlich alles potenzielle Kunden!

Eva und Lena bei der Arbeit in ihrem neuen gemeinsamen Atelier. Die Eröffnung zeigte: Genug Platz für viele Gäste (Fotos von Hello Yellow)

Ende Januar bekam ich dann die Einladung zur offiziellen Eröffnung von Evas und Lenas Atelier: das Hello Yellow Studio Berlin. Zusammen mit Corinna und Susanne, die sie über einen Aushang in der Siebdruckwerkstatt Neukölln fanden, führen sie nun auf gut 40 qm eine kleine Siebdruckwerkstatt und einen Raum für Workshops und Stoffkreisel. Im ersten Stock eines alten Fabrikgebäudes am Rande des Treptower Parks fanden sie einen passenden Raum.

Das Atelier ohne Gäste. Mittelpunkt ist der 3 Meter lange Tisch, an dem alle gemeinsam arbeiten können. (Fotos von Hello Yellow)

Jede der vier hat eine kleine Ecke für ihre jeweiligen Produkte. Doch das Beste ist, dass sie sich die aufwändigen und teuren Materialien und Werkzeuge nun teilen und gemeinsam nutzen können. Alleine hätten sie sich das niemals leisten können. Lena, weiterhin als freie Grafikerin tätig, entwarf das passende Corporate Design für die Gemeinschaft. Der Auftritt ist nahezu perfekt. Nun kann es wirklich losgehen. Und mit Job, eigenem Label und Workshopreihe ist Lena fortan gut ausgelastet, aber auch glücklich. Schließlich ist ein Traum in Erfüllung gegangen… der seinen Anfang bei einem Stammtisch des Berliner Street Teams hatte.

Hello Yellow Studio Berlin
Lohmühlenstraße 65
Eingang: Jordanstraße Aufgang 4
12435 Berlin

***

Aktuelle Stammtische von lokalen Street Teams in deiner Nähe:

***

Gründe jetzt ein eigenes lokales Team in deiner Stadt oder Region!

***

Hand-painted vintage cup & saucer, set "somewhat angular", black and white
Hand-painted vintage cup & saucer, set "somewhat angular", black and white
Sold
Hand-painted vintage plate "somewhat angular", black and white
Hand-painted vintage plate "somewhat angular", black and white
Sold

2 Kommentare

Einloggen und eigene hinzufügen