Kaufe auf Etsy ein

Erzähle deine Geschichte mit Fotos

Jul 16, 2014

von Lyndsey James

Etsy.com handmade and vintage goods

Dieser Blogpost ist Teil einer Serie, die von Lyndsey (PhotocraftTM) für das Foto Etsy School Modul geschrieben wurde. Die Etsy School ist ein Weiterbildungsprogramm mit theoretischen und praktischen Projekten, an denen du mit deinem Team teilnehmen kannst. Erfahre hier mehr über die Etsy School.

Etsy-Käufer lieben Handgemachtes, Vintage und alle Produkte, hinter denen eine Geschichte steht. Also kannst du dir vorstellen, wie gerne sie mehr darüber erfahren würden, wo ihr geliebtes Produkt herstammt – DEINE Geschichte.
Mit fünf Plätzen für Bilder auf der Profilseite deines Shops, die nur darauf warten, mit tollen Fotos gefüllt zu werden, sowie eventuell einigen Restplätzen auf deinen Produktseiten hast du mehr als genug Möglichkeiten, zu glänzen und dich und dein einzigartiges Geschäft auf Etsy von deiner besten Seite zu zeigen.

Nachfolgend findest du ein paar Ideen für fantastische Fotos, die einen Blick hinter die Kulissen gewähren und die deine Kunden LIEBEN werden.

Dein Arbeitsbereich

Kunden finden es großartig, einen Blick auf den Ort zu werfen, an dem du kreativ bist. Also räum alles weg, was dort nicht hingehört, und knips los!

Mach dir keine Gedanken, wenn dein Arbeitsplatz noch nicht das tolle Loft-Studio oder das perfekte Gartenatelier ist, das du dir für die Zukunft erträumst. Fotos von deinem Arbeitsbereich können Nahaufnahmen von verschiedenen Objekten sein, wie Bücher in Regalen, deine Teetasse auf deinem Skizzenbuch, ein Lieblingszitat an der Wand oder einfach nur dein Schreibtisch und Stuhl!

Also habe Spaß dabei, einige Studioszenen zusammenzustellen – sie werden auf der Profilseite deines Shops super wirken!

Deine Inspiration

Wer und was inspiriert dich? Durch welche Materialien wurde deine letzte Kollektion inspiriert?

Viele kreative Menschen sammeln Krimskrams, den sie an Pinnwände heften oder in Schubladen und Dosen sammeln. Diese urigen Sammlungen von Objekten bieten ebenfalls tolle Motive für Fotos, die du auf der Profilseite deines Shops zeigen kannst. Geh mit dem Zoom ganz nah ran und fülle das Bild mit wunderbaren Dingen.

Auch Farbpaletten und Mood Boards für einen bestimmten Artikel eignen sich hervorragend für Fotos, die du auf deinen Produktseiten einfügen kannst. Zeige deinen Kunden, mit wie viel Liebe und Sorgfalt deine Produkte hergestellt werden!

Deine Werkzeuge

Ob eine Lieblingsschere, ein Meißel und Holzspäne oder deine Hand mit einer Nähnadel – nichts drückt das Konzept des Handgemachten besser aus als zu sehen, wie das Produkt handgefertigt wird.

Wenn du deine eigenen Hände auf dem Foto zeigen willst, bereite die Aufnahme soweit vor, dass du mit dem Stil zufrieden bist, und bitte dann einen Freund oder eine Freundin, die Fotos zu machen. Wenn außer deiner Katze niemand sonst da ist, kann sich dies als schwierig erweisen. In diesem Fall verbringt die Selbstauslöserfunktion an deiner Kamera Wunder, sofern du die Kamera auf einem Stativ befestigen kannst.

Deine Verpackung

Den meisten von uns gefällt es, wenn unsere Produkte beim Kauf in einem attraktiven Laden wunderschön verpackt werden. Nun, das Gleiche gilt auch beim Online-Einkauf.

Zeige deinen Kunden, wie liebevoll und sorgfältig ihre Käufe von dir verpackt werden! Du musst dies nicht für alle Artikel in deinem Sortiment tun. Es reicht, wenn du eine Aufnahme inszenierst, auf der eine mit Luftpolsterfolie gefüllte Geschenkbox typischer Größe zu sehen ist, zusammen mit einigen deiner Artikel, die so aussehen, als würden sie gleich verpackt.

Wenn du als Optionen hübsche Verpackungen oder Geschenkpapier anbietest, solltest du diese ebenfalls zeigen. Das könnte ein weiteres Foto für deine Produktseiten sein.

Du!

Sei nicht schüchtern! Jeder würde gerne sehen, wie du aussiehst. Das gibt dem Käufer das Gefühl, von einer wirklichen Person zu kaufen. Übe also dein einnehmendes Lächeln und setze dich vor die Kamera!

Wenn du wirklich nicht gerne fotografiert wirst, bitte jemanden, ein seitliches Foto von dir zu machen, während du arbeitest. Dadurch, dass du etwas in deinen Händen hältst, bist du entspannter.

Obwohl du eventuell dazu tendieren wirst, dich während des Fotoshootings von der Kamera weg zu lehnen, wird die Aufnahme schmeichelhafter, wenn du deinen Kopf leicht zur Kamera hin neigst. Denk einfach nur daran, zu lächeln!

Viel Spaß bei der Aufnahme deiner Hinter-den-Kulissen-Fotos, ich freue mich darauf, sie zu sehen!


Willst du mehr über Produktfotografie lernen? Starte ein Team oder trete einem bei und organisiere das Etsy School Fotografie Modul (Teamkapitäne können sich hier anmelden).

Berufsfotografin Lyndsey James ist Gründerin von Photocraft , einer Online-Produktfotografie-Schule für Designer und Hersteller. Sie hält Vorträge über die Bedeutung von hervorragender Fotografie für erfolgreichen Online-Verkauf auf Craft-Veranstaltungen in ganz Europa. Wenn du mit bestimmten Aspekten der Fotografie für deinen Etsy-Shop Probleme hast, solltest du www.photocraft.org unbedingt besuchen. Du findest dort eine Reihe von Kursen für unterschiedliche Budgets. Es steht sogar ein Terminkalender mit kostenlosen Fotografie-Webinaren zur Verfügung, in die du vorab hineinschnuppern kannst! Alle Kurse sind über Tablet, Smartphone oder Laptop zugänglich, sodass du von überall daran teilnehmen kannst.

Sonderangebot
Etsy-Verkäufer erhalten von Juli bis September 15 % Rabatt auf den Vollpreis von Online-Kursen unter Angabe des folgenden Codes: etsyschool

7 Kommentare

Einloggen und eigene hinzufügen