Kaufe auf Etsy ein

Eine Welt aus Licht und Farbe mit den Kerzen von MissWildhorse

Apr 1, 2021

von maikitten

Etsy.com handmade and vintage goods

Lust auf ein Update für deine Kerzenständer?

Ob Geburtstag, romantisches Dinner oder kleine Spa-Auszeit in der Badewanne – Kerzen verbreiten wunderschöne Gemütlichkeit und setzen besondere Momente ins rechte Licht. Anke Hoppmanns liebevoll handgefärbten Kerzen bringen dein Zuhause richtig zum Strahlen oder beglücken Freunde und Familie mit schicken Designlichtblicken. Dank ihrer auffälligen Optik verschönern die Highlights aus dem MissWildhorse Etsy-Shop jeden Raum mit angenehmer Lichtstimmung. 

Dabei begann eigentlich alles mit einem kleinen Funken:

„Beim ersten Verkauf war ich ganz aus dem Häuschen und bin wie eine Wilde durch den Garten gehüpft. Jemand hat bald von MIR etwas Handgemachtes bei sich zu Hause. Wahnsinn! Aber auch heute freue ich mich wirklich über jede Bestellung, die bei mir eintrudelt.”

Und Anke ist mit Feuer und Flamme bei der Sache: Mittlerweile betreibt sie ihren Etsy-Shop MissWildhorse im hessischen Wetzlar in Vollzeit.

Damit jeder den passenden Glanzspender findet, deckt ihr Sortiment eine wunderbare breite Farb- und Stilpalette ab: Farbverläufe im trendigen Dip-Dye-Look, Neon-Akzente, schlichte Sandtöne, schwarz gesprenkelte, marmorierte und mit Goldfarbe veredelte Exemplare oder Träume in leichten Pastellnuancenfür alle Herzen gibt es Kerzen.

Selbst Kunden mit individuellen Farbwünschen finden bei Anke ein offenes Ohr und können sich ihr persönliches Lieblingsexemplar individuell gestalten lassen. Da die Farbintensitäten und Musterverläufe leicht variieren, wird jede Kerze zum Unikat. Bei der Herstellung setzt Anke grundsätzlich auf natürliche Inhaltsstoffe ohne Chemikalien. Ihre Kerzen bestehen zu 100 % aus dem nachwachsenden pflanzlichen Rohstoff Stearin und werden mit gesundheitlich unbedenklichen Farbpigmenten hergestellt. 

Eine einzelne Blockkerze als Highlight auf dem Couchtisch, mehrere Stabkerzen im harmonischen Zusammenspiel oder ein Achter-Set auf der Geburtstagstorte – bei MissWildhorse habt ihr die angenehme Qual der Kerzenwahl! 

Wie bist du eigentlich auf deinen Shopnamen, MissWildhorse, gekommen ?

Auch wenn es eigentlich untypisch ist, dass der Name nichts mit dem Produkt zu tun hat, beschreibt er mich einfach persönlich sehr gut … ich bin ein kleines Wildpferd und möchte meistens stets mit dem Kopf durch die Wand.

Was können Besucher in deinem Shop entdecken?

Viele liebevolle Accessoires in Form von Kerzen und Kerzenständern, aber auch Dip-Dye-Kerzen aus 100 % pflanzlichem Stearin und ökologische Farben zum Einfärben der Kerzen. Der Hygge-Faktor bzw. das Skandinavische inspiriert mich da sicher auch ein bisschen. Weg mit schlichtweißen Kerzen – her mit dem Außergewöhnlichen.

Und wie bist du zu Etsy gekommen? 

Für mich ist Etsy die einzige Plattform, auf der ich meine handgefertigten Produkte verkaufen kann. Auf Etsy gibt es besonders viele Menschen, die gezielt handgemachte Produkte suchen. In der Anfangszeit meines Shops habe ich zusätzlich stark auf Etsy Ads gesetzt, um meine Produkte besser zu bewerben. 

Hast du bei deinen Kerzen eine heimliche Lieblingsfarb-Kombi? 

Vielleicht die „Sand“? Aber eigentlich sind für mich alle meine Kerzen wahre Schönheiten und irgendwie mag ich sie alle. 

Verrate uns ein paar schöne Kerzenmomente.

Hier ist die Kerze für mich ein Must-Have: beim morgendlichen Kaffee, bei der Buchhaltung, in der Wanne, beim Abendessen, hoffentlich bald auch draußen auf der Terrasse oder auf dem Balkon. Ich finde, Kerzen entspannen und laden auch ein wenig zum Träumen ein. Kerzenlicht bringt einfach etwas Gemütliches, Wohnliches, ja auch ein bisschen Vertrautes in den Moment. Kerzchen an und hallo, hygge!

Welchen Aspekt deiner Arbeit magst du am liebsten? 

Ich liebe eigentlich alles an meiner Arbeit. Marketing ist wichtig und man kommt dabei mit den unterschiedlichsten Menschen in Kontakt. Der Prozess des Kerzentauchens selbst ist aber auch immer wieder spannend. Darin liegt etwas Meditatives. Ich bin dann ganz und gar dabei und vergesse auch schon mal die Zeit.

Worauf achtest du bei der Auswahl der Materialien für deine Produkte?

Meine Farbpigmente wähle ich so, dass diese sonst für Kosmetika usw. verwendet werden und auch beim Abbrennprozess unschädlich sind. Beim Rohstoff habe ich mich für Stearin entschieden. Für Stabkerzen kommen eigentlich nur Paraffin oder Stearin in Frage. Außerdem möchte ich in meinen Räumen kein Erdöl verbrennen. Die Stearinkerze wirkt gleich viel hochwertiger und riecht einfach angenehmer. Außerdem brennen sie länger und tropfen weniger.

Was ist der beliebteste Artikel in deinem Shop?

Da musste ich doch direkt mal in meinen Auswertungen nachschauen. Der beliebteste Artikel ist das 8er Set handgetauchte Geburtstagskerzen. Dicht gefolgt von meinem persönlichen Favoriten „Sand”,

Wie sieht ein typischer Tag für dich aus?

Das ist ehrlich gesagt sehr unterschiedlich. An einem Tag mache ich vielleicht Fotos für Instagram oder meinen Etsy-Shop, am nächsten tüftele ich an den Farben und probiere herum, am darauffolgenden werden dann wieder Kerzen getunkt. Abends nach dem Essen gehe ich immer noch einmal runter und verpacke die Bestellungen des Tages, damit diese wirklich zeitnah beim Käufer sind.

Hast du bestimmte Inspirationsquellen, die dich und deine Arbeit beeinflussen? 

Die Farbverläufe und Designs meiner Kerzen entstehen eher durch Ausprobieren. Entscheidend bleibt dabei, ob sie mir gefallen. Da kann man nicht wirklich von Inspiration sprechen. Ich bin jedoch privat viel auf Instagram unterwegs und da inspiriert mich generell das Nordische und Skandinavische.

Was steht als nächstes für deinen Shop an? 

Ich möchte gerne das Thema Accessoires noch weiter ausbauen. Kerzenhalter, Dekoelemente – natürlich alles handgemacht. Ich bin gespannt!

Folge MissWildhorse auf Instagram
Bilder von MissWildhorse und Fotografie_Schwarzfell