Kaufe auf Etsy ein

Edelsteine und Kristalle: Die ganz großen Trends des Jahres

Mrz 9, 2017

von Valerie Rains

Etsy.com handmade and vintage goods

Ganz gleich, ob ihr Kristalle und andere Edelsteine als Dekoration verwendet und euer Zuhause damit verschönert, ob ihr sie als Schmuck tragt oder als magischen Talisman: Ihrer Anziehungskraft könnt ihr euch nicht entziehen. Ein Beweis sind die 50.000 Leute, die die Straßen (und Parkplätze, Hotels und Konferenzräume) von Tucson, Arizona, jährlich zur Schmucksteinmesse Tucson Gem, Mineral & Fossil Showcase bevölkern.

Die über 40 einzelnen Veranstaltungen sind nicht nur eine Zauberwelt voller roher und geschliffener Steine, neu entdeckter Mineralien und sogar Dinosaurierknochen, sondern sie sind auch die beste Umgebung, um Highlights für Schmuck und Deko des kommenden Jahres zu erkennen. Hier sind acht wunderschöne Trends bei Edelsteinen und Kristallen, die uns bei unserem kleinen Ausflug besonders aufgefallen sind – und Dutzende von Ideen, um den Look nachzumachen. Welche gefällt euch am besten?

1. Irisierende Schönheiten aller Art

Ring aus Opal und Rotgold von Anueva Jewelry, 475 USD; Halskette mit Opalen und Pavé-Diamanten von Nadean Designs, 264 USD; Ring aus schwarzen Opalen und Rotgold von Ardonn, 275 USD; Cabochon aus violettem Labradorit von The Glowing Stone, 84 USD

Zuerst waren wir von weißen Opalen begeistert. Dann verliebten wir uns in Mondsteine. Jetzt richten wir unseren Fokus auf schimmernde Regenbogen: viele unterschiedliche irisierende Steine, eine ganze Palette von elegant und blass bis zu mystisch und dunkel, und letztere füllen unsere Wunschzettel (und die Instagram-Feeds der Trendsetter). Wenn ihr noch nicht von Feueropal, schwarzem Opal oder dem sanften Schimmer der Labradorite angetan seid, stellt euch jetzt darauf ein, verzaubert zu werden.
Vielversprechende Suchbegriffe: Feueropal, schwarzer Opal, Labradorit, Spektrolith.

2. Sanfte Rosatöne

Ohrringe mit Rosenquarz von Powers Handcrafted, 78 USD; Ohrringe mit pinken Opalen von MGMetal, 155 USD; Nuggets aus rohem rosa Turmalin von Love Actually Beads, 18,70 USD für einen Strang von 19 cm; Rosenquarz mit Tillandsie (Luftpflanze) von Falcon und Finch, 30 USD

Rosenquarz ist nicht nur eine der beiden Pantone-Farben des Jahres 2016, sondern auch ein Stein, der seit langer Zeit mit Ruhe, Heilung des Herzens und bedingungsloser Liebe in Verbindung gebracht wird. Im Jahr 2017 hat die neuerdings sehr verbreitete Farbe beste Voraussetzungen, sich noch weiter durchzusetzen und die Modewelt zu erobern. Moderne, monochrome Looks in „Millennial-Pink“ waren auf den aktuellen Modenschauen einflussreicher Designer stark vertreten, etwa bei Phillip Lim und dem angesagten Newcomer Sies Marjan, während beim Schmuck die nicht allzu verspielten Varianten vorherrschen: rohe Nuggets aus rosa Turmalin, opake Cabochons aus grau gestromtem peruanischem Opal und milchige Rosenquarzbrocken.
Vielversprechende Suchbegriffe: Rosenquarz, rosa Opal aus Peru, Kunzit, rosa Turmalin

3. Wer Türkise mag, mag auch …

Ring mit Larimar von All-Natural Rock Shop, 108 USD; Amazonit-Kugeln mit matter Oberfläche, 12 mm, von Golden Age Beads, 6,45 USD für einen Strang von 38 cm; Ring mit Azurmalachit von Alloyd Studio, 168 USD; Halskette mit Kyanit und Chrysokoll von Alana Douvros, 110 USD

Auch wenn traditioneller Schmuck aus Türkisen – Vintage oder neu – nie seinen Reiz verlieren wird, ist noch viel Platz in unseren Herzen für weitere wasserblau gemusterte Steine, die an Native-American-Schmuck aus dem Südwesten der USA erinnern. Einige der beliebtesten bei den Veranstaltungen dieses Jahres: Larimar, ein Stein mit weißen Adern, der nur in der Dominikanischen Republik abgebaut wird, Chrysokoll, ein in Blaugrüntönen glänzendes Mineral, das manchmal als Druse auftritt, und grüner Amazonit, den Kristall-Fans als kommunikationsfördernd ansehen. Ist Lapislazuli eher dein Fall? Dann guck dir die leuchtend zweifarbigen Azurmalachite an.
Vielversprechende Suchbegriffe: Larimar, Chrysokoll, Amazonit, Apatit, Azurmalachit

4. Metallisch glänzende Lieblinge

Pyritwürfel von Hounds of Apollo, Stück 13,98 USD; Ohrringe mit Pyritwürfeln von Daimblond, 27,38 USD; Anhänger mit Pyrit und Bergkristall von Onata, 78 USD; Ring mit Pyritkristallbrocken

Seit einiger Zeit werden glänzende Barwagen, Kleiderhaken, Beschläge und Figuren aus Messing und Kupfer sehr gern gekauft. Daher ist es nur logisch, dass der Trend zu stark reflektierenden metallischen Oberflächen jetzt auch bei den Edelsteinen und Mineralien ankommt. Hier kommt Pyrit (Katzengold) ins Spiel: Sei es auf einer einfachen Ringschiene als Kernstück eines auffälligen Cocktailrings oder in seiner ursprünglichen Form auf deinem Schreibtisch – auf einen Brocken Muttergestein geschmiegt wie eine winzige modernistische Villa auf einen felsigen Berg – Pyrit hat noch nie besser zu uns gepasst als jetzt.
Vielversprechende Suchbegriffe: Pyrit, Katzengold

5. „Greenery“ in allen Facetten

Anhänger mit Jade von Foundry and Co, 31 USD; Ohrringe mit unbearbeiteten grünen Turmalinen von Happy Little Gems, 68 USD; Ring aus Moosachat von Everbliss Designs, 20 USD; Ring mit rohem Peridot von Avello, 48 USD

Schmuckliebhaberinnen mit Geburtstag im August kennen den gelbgrünen Glanz von Peridot wahrscheinlich schon (wie auch seine angebliche Fähigkeit, Reichtum anzuziehen). Aber jetzt, wo Pantone die Farbe „Greenery“ ins Rampenlicht des Jahres 2017 gestellt hat, ist eine ganze Reihe von Steinen in diesem „neutral pflanzlichen“ Farbschema besonders erfolgreich. Vom Moosachat mit seinen lebendig wirkenden Einschlüssen bis hin zum glatten, oft gefleckten Nephrit gibt es unzählige Möglichkeiten.
Vielversprechende Suchbegriffe: Peridot, Moosachat, Jade, Jadeit, Nephrit, Serpentin, grüner Turmalin

6. Die dunkle Seite

Manschettenknöpfe mit Rauchquarz von Daimblond, 27,17 USD; Halskette mit rohem Onyx von Mercé Jewelry, 130 USD; Ohrringe mit schwarzen Turmalinen von Rachel Unger Jewelry, 48 USD; Ring mit Rauchquarz von keepityours, 30,60 USD

Es gibt zwei Möglichkeiten, mit diesem ausgefallenen Trend erfolgreich zu sein: Entscheide dich für etwas, das matte Brocken enthält und an Fred Feuerstein erinnert (wie eine Statement-Halskette aus Onyx-Rohsteinen, Ohrstecker aus schwarzem Turmalin oder Perlen aus schwarzer Jade), oder suche dir einen Kristall mit etwas mehr Tiefe und Komplexität, wie rohen oder facettierten Rauchquarz. (Tipp: Diesen Look kombinierst du am besten mit patinierten oder oxidierten Metallen.)
Vielversprechende Suchbegriffe: Onyx, schwarze Jade, schwarzer Turmalin, Rauchquarz

7. Farblose Kristalle

Leuchter aus Bergkristall und natürlichem Holz von Blue Lotus Designs Shop, 99,99 USD; Anhänger aus Bergkristall von Crystals on the Moon, 21 USD; Ring mit Bergkristallspitze von Onata, 55 USD; Diadem mit Bergkristallen von Kerry Ann Stokes, 124 USD

Von Schmuck und Dekorationsobjekten aus Acrylglas bis hin zu minimalistischer Kunst mit Tiffany-Anklängen ist dieser Trend einfach eine kristallklare Sache. Du findest ihn in Boho-Wandbehängen mit mehreren Ebenen aus Bergkristallen, in Schmuck mit Doppelspitzen aus Herkimer Diamanten und in Kettenanhängern aus Selenit, die an Zauberstäbe erinnern. Und das Beste daran? Er kann jedes Farbschema ergänzen.
Vielversprechende Suchbegriffe: Quarz, Bergkristall, Selenit, Herkimer Diamant

8. Warme Farbtöne und Geoden

Untersetzer aus Achat von gossamerandviolet, 132 USD für ein Vierer-Set; Kettenanhänger aus Sterlingsilber und Achat von Jaunebleu, 225 USD; Ohrringe aus Desert-Jaspis von The Silver Workshop, 32 USD; Ring mit Geodenscheibe von Luxdivine, 71,25 USD

Verkäufer auf der diesjährigen Veranstaltung stellten bei Dekorationen eine gestiegene Nachfrage nach mehrfarbigen Steinen in warmen Farbtönen wie Desert-Jaspis und Achat fest, vor allem in den Farbpaletten der Siebzigerjahre: Ocker, Onyx und Ochsenblut. Aber die Attraktivität erdfarbener Steine geht noch weiter. Ein Beispiel: die Givenchy-Kollektion Frühling 2017, in der Achatscheiben-Anhänger in der Größe von Desserttellern an schildpattfarbenen Ketten bis auf den Bauchnabel hingen.
Vielversprechende Suchbegriffe: Desert-Jaspis, Achat, Laguna-Achat, Geode
Edelsteinschmuck kaufen

Location -Fotos von Grace Stufkosky.

1 Kommentar

Einloggen und eigene hinzufügen