Kaufe auf Etsy ein

Die Etsy Weihnachtswerkstatt im stilwerk

Nov 14, 2013

von maikitten

Etsy.com handmade and vintage goods

catrin_autorenbild

Jedes Designobjekt hat eine Geschichte. Kreativität und handwerkliches Geschick waren an seiner Entstehung beteiligt, ein kluger Kopf und zwei gewandte Hände haben Tag und Nacht gearbeitet, um eine Idee Realität werden zu lassen.

Doch du fragst dich, ob du jemals die Möglichkeit haben wirst, an diesem Prozess teilzuhaben?

Diese Chance bietet sich dir vom 19. bis 23. November 2013. Etsy und stilwerk laden dich ganz herzlich zur Etsy Weihnachtswerkstatt ein, die im Foyer des stilwerk Hamburg stattfindet.

Fünf Hamburger Designerinnen, deren Produkte du auf Etsy kaufen kannst, zeigen dir fünf Tage lang, wie man Bücher bindet, Schmuck schmiedet oder Treibholz in Wohnaccessoires verwandelt. Sie bieten einen einmaligen Blick hinter die Kulissen von Kunsthandwerk, der uns sonst verwehrt bleibt.

Etsy Weihnachtswerkstatt
im Foyer des stilwerk Hamburg
Große Elbstraße 68

19. bis 23. N0vember 2013
Dienstag bis Freitag 10 – 19 Uhr
Samstag 10 – 18 Uhr

 

Dienstag 19.11.13: Jennifer Vosteen

Etsy Shop jevo

Über 15 Jahre lang tingelte die Hamburger Kreativdirektorin Jennifer Vosteen durch norddeutsche Werbeagenturen, bevor sie 2011 zusammen mit ihrem Mann ihr eigenes Büro gründete. Als sie kurz darauf mit ihrer Familie im französischen Cap Ferret Urlaub machte, fand sie auf dem Campingplatz ein wunderschönes Stück Treibholz. “Da war es um mich geschehen.” Sie begann, zuerst Mobiles, dann kleine Monster, Schmuckstücke und Wohnaccessoires aus Treibholz zu erstellen. Was sie daran so fasziniert? “Diese Schönheit, Natürlichkeit. Ich habe ein großes Bedürfnis, diese von der Natur ausrangierten Stücke wieder in unsere Welt zurück zu holen und mit neuem Leben zu erfüllen.”

Mittwoch 20.11.13: Carmen Metzger

Etsy Shop Koshikira

Während ihres Studiums in Kommunikationsdesign begann Carmen Metzger, Schmuck zu fertigen – ihr fehlte der Bezug zum traditionellen Handwerk, sie brauchte den Ausgleich. Schnell entdeckte sie in dieser Tätigkeit ihre wahre Leidenschaft. Seit sieben Jahren lebt die gebürtige Unterfränkin nun in Hamburg und erstellt mit ihrem Label koshikira vor allem Stücke nach Maß. “Es lag mir von Anfang an am Herzen, dass der Schmuck die Persönlichkeit der jeweiligen Trägerin unterstreicht. Aus diesem Grund werden unsere Schmuckstücke auch erst nach Bestelleingang gefertigt und mit viel Liebe zum Detail den individuellen Wünschen der Kunden angepasst.”

Donnerstag 21.11.13: Luisa Gump

Etsy Shop liebelu

Alle Produkte von Liebelu sind Entwürfe, die Luisa Gump ursprünglich für ihr eigenes Zuhause entwickelte. Seit der Geburt ihrer zwei Kinder übt die Hamburger Grafikerin und Interior Designerin ihren Beruf nicht mehr in Vollzeit aus, sondern konzentriert sich auf einzelne Projekte – und auf ihr Label. Die Verbindung zwischen den einzelnen, oft sehr unterschiedlichen Produkte bilden dabei die erdigen Töne und die kugeligen Formen. Zusammen erinnern sie ein wenig an Schweden in den Siebzigern, was bei der bekennenden Skandinavien-Liebhaberin und Vintage-Sammlerin sicher kein Zufall ist.

Freitag 22.11.13: Julia Braun

Etsy Shop atlasart

Schon als Kind war Julia Braun fasziniert von Globen und Atlanten. Durch ihr Grafikdesignstudium erlernte sie das Buchbinden, was schnell zu ihrer Leidenschaft wurde. Von da war es nicht mehr weit zu ihrer Idee, Reisetagebücher zu gestalten. “Mir gefällt die Idee sehr, dass meine Bücher auf große Reisen gehen und mit Erinnerungen und Gedanken gefüllt werden.” Für ihre Hefte und Bücher verwendet sie nur Originalkarten aus alten Schulatlanten, die sie auf Flohmärkten oder im Internet ersteht. So ist jedes Buch wirklich ein Unikat.

Samstag 23.11.13: Lisa Fee Paura

Etsy Shop hinzhej

Nach Abschluss ihres Studiums der Innenarchitektur zog Lisa Fee Paura letztes Jahr nach Hamburg, um sich als Kommunikationsdesignerin selbstständig zu machen – und ihr Label hinzhej gründete sie gleich noch mit. Unter diesem Namen stellt sie nun vielfältige Produkte aus Papier her. “Mich fasziniert die Vielfältigkeit des Materials. Es ist fragil und vergänglich, doch diese Eigenschaften lassen sich durch verschiedenste Verarbeitungstechniken aufheben. Ausserdem lässt es sich, verglichen mit anderen Werkstoffen, unglaublich leicht bearbeiten.” Fingerfertigkeit und eine entsprechend ausgestattete Werkstatt sind das Aushängeschild von hinzhej: Hochzeitseinladungen werden auf einem kleinen Siebdrucker gedruckt und Papier mit einer Nähmaschine bearbeitet.

Die Etsy Page von stilwerk Design Diary

Und wenn du es nicht persönlich nach Hamburg schaffen solltest, so kannst du dich dennoch glücklich schätzen und auf das stilwerk Design Diary verlassen.

Design Diary ist ein Blog rund um die Themen Einrichtung, Design und Lebensstil. Mehrere Autoren – darunter Trendforscher, Designer, Interior- und Lifestyle-Journalisten und auch stilwerk-Inhaber Alexander Garbe –  füllen den Blog mit Leben und zeigen hier regelmäßig News und Impressionen rund um Trends, Produkte, Messen und Designer.

Die stilsicheren Autoren von Design Diary haben knapp 80 Produkte von neuen deutschen und europäischen Designtalenten auf Etsy ausgewählt, die sie dir auf der Etsy Page des stilwerk Design Diary präsentieren.

Home
curated by stilwerk Design Diary on Etsy
***