How-To

Etsy.com handmade and vintage goods

How Tuesday: Selbstständig mit Handgemachtem

Was muss ich bedenken, wenn ich mich selbstständig mache? Wann betreibe ich ein Gewerbe? Brauche ich mit meinem kleinen Online-Shop auch wirklich eine Steuernummer? All dies sind grundlegende Fragen, die einem schnell über den Kopf wachsen können und einen ordentlich verwirren. Viele nützliche Tipps bekommt ihr bei der Industrie- und Handelskammer IHK der jeweiligen Städte/Landkreise.

comments
3
Etsy.com handmade and vintage goods

How Tuesday: Showcase

Zu den vielen Möglichkeiten auf Euren Shop und Eure Produkte bei Etsy aufmerksam zu machen, gehören auch die Showcases. Bei diesen „Schaufenstern“ handelt es sich um ein Werbeprogramm, das Euch Etsy gegen eine Gebühr von 7 – 15 $ zur Verfügung stellt. Pro Showcase gibt es eine bestimmte Anzahl an freien Plätzen, die für 24 Stunden gemietet…

comments
0
Etsy.com handmade and vintage goods

How Tuesday: Etsy Handmade Code Contest

Es gibt Neuigkeiten aus der Technik-Welt: Etsy hat seine API erneuert und ruft in diesem Zuge zum „Handmade Code Contest“ auf. Für alle diejenigen, die nicht wissen, was eine API ist, hier die harten Fakten: Unter einer API (Application Programming Interface) versteht man eine Schnittstelle zur Anwendungsprogrammierung, über die verschiedene Systeme miteinander interagieren und Informationen…

comments
0
Etsy.com handmade and vintage goods

Marketing mit Matt

Für alle die letzte Woche leider nicht bei Matts Marketing-Workshop dabei sein konnten, gibt es hier ein kleines Trostpflaster: Das Arbeitsblatt!

comments
5
Etsy.com handmade and vintage goods

How Tuesday: Was schreibe ich in mein Profil?

Beim Stöbern durch die verschiedenen Etsy-Shops werfe ich eigentlich immer einen kurzen Blick auf das Verkäuferprofil. Wenn ich einen Artikel entdecke

comments
0
Etsy.com handmade and vintage goods

How Tuesday: Beschreibe Deine Produkte

Eine gute Beschreibung Eures Produktes ist sehr viel wichtiger als man annehmen würde. „Sieht man ja eh alles auf dem Photo!“ reicht da nicht aus. Der

comments
1
Etsy.com handmade and vintage goods

How Tuesday: Upcycle it!

Upcycling ist eine wunderbare Methode Dinge, die sonst im Müll landen würden, nicht nur wieder zu verwerten, sondern AUFzuwerten. Schon vorletzte Woche habe ich Euch die Stuhllehnenkleiderbügel vorgestellt. Eine nachhaltige Lebensweise fängt im Kleinen an – das Prinzip ist einfach: Neue Produkte werden aus schon existierenden Materialen hergestellt und keine Rohstoffe verbraucht. Und Spaß machen…

comments
2
Etsy.com handmade and vintage goods

How Tuesday: DIY-Kuchenständer und Erdbeertörtchen

Für Euer nächstes Kaffeekränzchen habe ich heute eine kleine DIY-Anleitung parat, mit der Ihr in sekundenschnelle einen hübschen Kuchenständer basteln könnt. Alles was Ihr dazu braucht, ist ein Teller, eine Schale oder eine Tasse und Sekundenkleber. Falls Ihr kein passendes Bastelgeschirr im heimischen Küchenschrank entdeckt, kann ich Euch einen Flohmarktbesuch empfehlen. Ich bin am letzten…

comments
2
Etsy.com handmade and vintage goods

How Tuesday: Wie falte ich einen Papierkranich?

Erstaunlich, welch wunderbare Dinge sich mit der japanischen Falttechnik Origami aus einem einfachen Blatt Papier zaubern lassen, nicht wahr? Zu den beliebtesten und bekanntesten Origami-Figuren gehört sicherlich der Kranich. In Japan ist er ein Symbol für ein langes und glückliches Leben und einer alten Legende zufolge bekommt derjenige, der 1000 Origami-Kraniche faltet, einen Wunsch erfüllt….

comments
3
Etsy.com handmade and vintage goods

Taggen auf Etsy

Heute soll es um das Taggen auf Etsy gehen. Was sind Tags überhaupt? Vereinfacht gesagt, ist es eine Art Etikett für Dein Produkt.

comments
2