Kaufe auf Etsy ein

Etsy übernimmt eure Übersetzungen – automatisch!

Nov 12, 2013

von maikitten

Etsy.com handmade and vintage goods

Mehr als eine Methode für die Übersetzung des Etsy-Marktplatzes

Mit Transaktionen in 200 Ländern rund um den Globus sind wir stolz auf unsere pulsierende globale Etsy-Community.  Wie Chad bereits in seinem Blog-Beitrag vom August erwähnte, ist eines unserer wichtigsten Anliegen, es Käufern und Verkäufern so einfach wie möglich zu machen, Geschäfte auf unserem Marktplatz abzuwickeln – ganz gleich, wo sie sich befinden. Wir haben die Website in acht Sprachen übersetzt: Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch, Portugiesisch und Russisch. Käufer und Verkäufer können so bequem in ihren Landessprachen durch Etsy navigieren.
Allerdings wurden unsere Artikel bisher nur auf Englisch angezeigt. Für viele  Shopbesucher war es daher schwierig, ihre Lieblingsartikel auf Etsy zu finden und zu kaufen. Heute machen wir den nächsten Schritt als globaler Marktplatz, indem wir Millionen landessprachlicher Artikel in französisch-, deutsch-, italienisch- und spanischsprachigen Ländern hinzufügen.  Außerdem verbessern wir die Art und Weise, wie Shopbesucher in diesen Märkten Artikel finden können, machen es für Verkäufer und Käufer, die nicht dieselbe Sprache sprechen, einfacher, auf Etsy miteinander zu kommunizieren, und unterstützen Verkäufer dabei, sich ein besseres Bild darüber zu verschaffen, woher ihre Käufer kommen.

Artikelübersetzungen für alle Verkäufer

Ab sofort führen wir automatische Übersetzungen von Artikeln für alle Verkäufer ins Englische, Französische, Deutsche, Spanische und Italienische ein und integrieren diese Artikel in landessprachliche Suchen.  Das Ergebnis ist ein sprunghafter Anstieg der Anzahl von Artikeln, die in diesen Landessprachen angezeigt werden – in manchen Fällen von einigen Tausend auf bis zu mehrere Millionen. Dies ist eine einmalige Chance für mehr Umsatz mit Käufern in der ganzen Welt, die nach den auf Etsy angebotenen einzigartigen Unikaten suchen, doch bisher durch die Tatsache, dass die Artikel nur in englischer Sprache angezeigt wurden, nicht das Gewünschte finden konnten.
Hinweis: Du musst den Versand in diese Märkte anbieten, damit deine Artikel in landessprachlichen Suchergebnissen angezeigt werden.

Falls du eine Fremdsprache fließend sprichst, solltest du auch weiterhin deine eigenen Übersetzungen anfertigen und deine übersetzten Artikel selbst einstellen. Wenn es für dich jedoch schwierig ist, deine Artikel zu übersetzen, musst du ab jetzt keinen Übersetzungsdienst auf einer anderen Website mehr aufrufen oder Freunde und Verwandte um Hilfe bitten. Shopbesuchern, die einen automatisch übersetzten Artikel aufrufen, wird ein kurzer Hinweis neben der Artikelbeschreibung angezeigt, und sie können den Artikel in der ursprünglichen Shopsprache des Verkäufers anzeigen.

Machine Translation automatische Übersetzung bei Etsy

Vor dieser Einführung sprachen wir mit einigen Verkäufern über das Potenzial des internationalen Austauschs auf Etsy.

Schau dir dieses kurze Video an, um dir Anregungen zu holen, wie sich Sprachbarrieren überwinden und Verkäufe steigern lassen:

GPLA demnächst in vier weiteren Sprachen!

Google Product Listing Ads (GPLAs), also Google Produktanzeigen, sind eine enorm wichtige Traffic-Quelle für Etsy. Zirka ein Drittel dieses Traffic sind Besucher, die den Etsy-Marktplatz zum ersten Mal besuchen. Bisher konnte Google Produktanzeigen für Etsy-Artikel aufgrund des geringen Artikelbestands in anderen Sprachen nur in englischsprachigen Ländern einblenden. Doch mit Millionen von Artikeln in Französisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch ist es jetzt möglich, dass sehr viel mehr Shops in Google Shopping erscheinen. Seit unserer Einführung von GPLA wurden über diese Anzeigen mehr als 73 Millionen Besuche generiert. GPLA ist inzwischen eine immer wichtigere Quelle für Website-Traffic – mit zahlreichen neuen Besuchern auf Etsy. GPLA wird zunächst in Französisch und Deutsch gestartet, danach folgen Anzeigen auf Spanisch und Italienisch. Wir hoffen, dass damit zusätzlicher Weihnachts-Traffic in eure Shops gelangt, vor allem von neuen Kunden!

Neue Tools für Verkäufer

Wir gehen davon aus, dass mit Artikeln in neuen Sprachen zur Syndikation für GPLA einige Verkäufer mehr Verkäufe und Konversationen aus anderen Ländern sehen werden. Um die direkten persönlichen Beziehungen zwischen Käufern und Verkäufern zu unterstützen, die Etsy so einmalig machen, führen wir ein Tool ein, mit dem Käufer und Verkäufer Konversationen (Nachrichten auf der Website) in sämtliche von Etsy unterstützte Sprachen übersetzen können. Wenn du eine Nachricht von einem Shopbesucher erhältst, der eine andere Spracheinstellung verwendet, blenden wir den Link „Auf <Sprache> übersetzen“ ein. Du kannst dann einfach auf diesen Link klicken, um eine automatisch übersetzte Version innerhalb der Konversation anzuzeigen. Du musst also keinen Übersetzungsdienst auf einer anderen Website aufrufen, um die Fragen deiner Käufer zu verstehen. Auch die Käufer können die Konversation an ihrem Ende automatisch übersetzen lassen.

Wir möchten auch, dass du besser verstehst, aus welchem Teil der Welt dein Shop-Traffic und deine Käufer kommen. Daher haben wir eine Ansicht mit einer Weltkarte und Versandvorschläge auf einer neuen Registerkarte in deiner Shopstatitisk hinzugefügt.  Mit mehr Informationen über die internationale Reichweite deines Shops bist du zukünftig besser in der Lage, fundierte Entscheidungen zu treffen, die deinen Shop betreffen – beispielsweise in welche Länder du den Versand deiner Artikel anbieten und in welchen Sprachen du deine Artikel anzeigen möchtest. Du kannst deine Weltkarte aufrufen, indem du in deiner Shopstatistik auf die neue Registerkarte „Karte“ klickst.

Der nächste Schritt

Viele von euch werden Fragen zur Unterstützung internationaler Verkäufe und zu den neuen Website-Übersetzungen haben. Nutzt daher die Foren, um Antworten auf eure Fragen zu erhalten. Wir arbeiten intensiv daran, 2014 weitere Sprachen und GPLA-Kampagnen einzuführen, um so die Reichweite unseres Marktplatzes noch zu erhöhen.

Unser Ziel ist es, den Marktplatz für Käufer verständlicher zu machen, unabhängig davon, welche Sprache sie sprechen, und so mehr Traffic in die Shops unserer Verkäufer zu lenken.
Auf eine erfolgreiche Weihnachtssaison mit Käufern aus der ganzen Welt!
     

25 Kommentare

  • autisticcucoo

    autisticcucoo hat vor 6 Jahre gesagt

    Wie kann ich die automatische Übersetzung von z.B. Englisch deaktivieren? Die ist nämlich naturgemäß grauenhaft und das lenkt ehrlich gesagt eher ab, als zu helfen. Für andere Sprachen bestimmt recht hilfreich.

  • DyeForYarn

    Nicole and Cordula von DyeForYarn hat vor 6 Jahre gesagt

    Da kann ich nur zustimmen! Farbnamen wie beispielsweise "Ground Sapphire" werden übersetzt als "Boden Saphir", heißt aber eigentlich "abgeschliffener Saphir", ganz zu schweigen von englischen Garnstärken, die im Deutschen nicht bekannt und deshalb total daneben übersetzt werden. Wir hätten bitte gerne als Shopbesitzer die Möglichkeit, die Übersetzung zu unterdrücken.

  • katikrause1 Mitarbeiter

    Kati Krause von katikrause hat vor 6 Jahre gesagt

    Hallo ihr zwei, ihr könnt eure Übersetzungen weiterhin selbst eingeben und euren Shop in den Sprachen führen, die ihr wünscht. Dann übersetzt das System nur in die restlichen Sprachen.

  • littlepaintress

    Barbara Höbling von Kreativprodukte hat vor 6 Jahre gesagt

    kann man das automatische übersetzen der anderen artikel ausschalten oder vielleicht in den einstellungen einen punkt machen um das selbst zu deaktivieren??? von diesen grauenhaften übersetzungen krieg ich kopfweh und das schreckt mich eher ab mir die beschreibungen überhaupt durchzulesen oder mir die artikel anzuschauen..

  • autisticcucoo

    autisticcucoo hat vor 6 Jahre gesagt

    @Kati, ok, aber ich hab gar keinen Shop, ich kaufe hier nur ein ;-) Es sollte global die Möglichkeit geben, Übersetzung für z.B. Englisch auszuschalten und zwar auch auf Einkäufer-Seite, denn die großteils wirklich affigen Übersetzungen nerven. Bizarr, dass daran nicht gedacht wurde. Das Feature ist an sich ja ganz nett, aber es sollte andersrum funktionieren - auf Wunsch Übersetzung, und eben nicht auf Wunsch nicht-Kauderwelsch-Original.

  • katikrause1 Mitarbeiter

    Kati Krause von katikrause hat vor 6 Jahre gesagt

    Ja, unter jedem Produkt gibt es einen Knopf, mit dem ihr ins Original zurückschalten könnt.

  • jerome96114

    Jérôme Denis Andre hat vor 6 Jahre gesagt

    Ich finde auch man sollte das Feature für sich als Käufer global deaktivieren können. - Etliche Übersetzungen sind sehr krude bis schlicht falsch. I think one should be able to globally deactivate the feature for oneself. Many translations are somewhere between "stange" and just and plain wrong.

  • autisticcucoo

    autisticcucoo hat vor 6 Jahre gesagt

    @Kati: Ja, aber es erzeugt nicht mehr Usability, wenn man jetzt auf quasi jeder Produktseite erst runterscrollen, den Link suchen und klicken muss. Daher schrub ich ja auch "es sollte andersrum funktionieren - auf Wunsch Übersetzung, und eben nicht auf Wunsch nicht-Kauderwelsch-Original" ;-) Ich hoffe eine einfache Option für jeden Benutzer, Übersetzungen per default auszuschalten, kommt noch. In der momentanen Form ist mir der Spaß am Rumstöbern jedenfalls erstmal vergällt.

  • esossnitza

    Eva Sossnitza von esozaJewelry hat vor 6 Jahre gesagt

    Im Hinblick auf GPLA ist die Idee natürlich klasse, denn so wird natürlich die Möglichkeit erhöht gefunden zu werden. Allerdings befürchte ich, das bereits die Meta Description schon zum Kauderwelsch ausufert, dann nutzt es wenig. Mich würde dergleichen abschrecken, überhaupt erst darauf zu klicken. Ich hoffe auch, das auch Käufer die Originalsprache anlicken können, der entsprechende Link/Button sollte allerdings höher und besser sichtbar platziert sein. Ich habe ihn erst nach dem Lesen dieses Post entdeckt. Wirklich ärgerlich sind natürlich auch verdrehte Bilduterschriften bei den Thumbnails. Ich gebe mir da viel Mühe - ist ja dann vergeblich und stellt mich, zusätzlich zu den Anforderungen durch das "Button"-Gesetz, vor die Herausforderung, möglichem Nonsens vorzubeugen. Ich würde aber gern die Übersetzungen in Browse-Seiten abschalten. Ich habe mir immer viel Orientierung dort für meine eigenen Übersetzungen und gute Tags geholt. Damit ist jetzt Schluß - ich müßte dann in jeden Artikel und die Übersetzung abschalten. Dauert zu lang. Ach ja, selber stöbern macht mir so auch keinen Spaß mehr.

  • Meiserl

    Ruth Kleiber von BeadFizz hat vor 6 Jahre gesagt

    Ich habe heute morgen Etsy auch schon vorgeschlagen, diese Übersetzung nicht als Standard einzusetzen. Die Antwort ist ein nichtssagender Hinweis auf diesen Blogeintrag. Das Englisch ist grauenhaft und ich habe keine Lust, jeden Artikel erst in seine Originalsprache umstellen zu müssen. Allein schon die Überschriften im persönlichen Feed sind haarsträubend und verleiden mir das Stöbern. Wie können wir Etsy davon überzeugen, dies Funktion als Option und nicht als Standard einzusetzen? BITTE ERLÖST UNS VON DIESEM KAUDERWELSCH!

  • Meiserl

    Ruth Kleiber von BeadFizz hat vor 6 Jahre gesagt

    Ein Beispiel einer besonders "gelungenen" Übersetzung.... https://www.etsy.com/de/listing/168879143/orecchini-in-teigwaren-sinteticapolymer?ref=af_circ_favitem&atr_uid=6745980

  • Meiserl

    Ruth Kleiber von BeadFizz hat vor 6 Jahre gesagt

    Ein Beispiel für eine besonders "gelungene" Übersetzung... https://www.etsy.com/de/listing/168879143/orecchini-in-teigwaren-sinteticapolymer?ref=af_circ_favitem&atr_uid=6745980

  • gertrudschmitz

    Gertrud Schmitz von CraftingLhamo hat vor 6 Jahre gesagt

    Furchtbar. Hab nen Artikel gesehen, einen Kopfkissenbezug mit aufgedrucktem Hirschgeweih, die Übersetzung nannte Hirschleder. Mal ganz abgesehen von der Satzstellung. Wie wäre es denn grundsätzlich mit der Originalsprache und nur auf Wunsch die Übersetzung? Also andersherum als jetzt.

  • gertrudschmitz

    Gertrud Schmitz von CraftingLhamo hat vor 6 Jahre gesagt

    Wie zu kümmern: Kaffezubereitung (30° C/86,0 ° F) mit Waschmittel für Wolle und Feinwäsche Waschanleitung bei einer Strickmütze (-:

  • maschenkreisel

    Angela von maschenkreisel hat vor 6 Jahre gesagt

    Sorry...grauenhaft! Bitte als Option anbieten, aber nicht als Standard!

  • Meiserl

    Ruth Kleiber von BeadFizz hat vor 6 Jahre gesagt

    Ich habe meinen Shop jetzt auf englisch umgestellt, was ich sehr bedauere.... aber allein die Unterschriften unter den Bildern im persönlichen Feed waren unerträglich. Was mich besorgt ist, wie meine Produkte auf französisch oder italienisch rüberkommen. Ich mag es mir nicht wirklich vorstellen. Werbung für Etsy mache ich momentan keine mehr, weil ich mich nicht zum Gespött machen will. Dabei liebe ich Etsy!!! Bitte, bitte ändern Ruth

  • Meiserl

    Ruth Kleiber von BeadFizz hat vor 6 Jahre gesagt

    ich meinte ntürlich nicht meinen Shop - sorry... meine eigene Etsy Ansicht ist jetzt auf englisch umgestellt

  • autisticcucoo

    autisticcucoo hat vor 6 Jahre gesagt

    Ja, die Seite auf Englisch zu stellen ist momentan wohl das einzige, was hilft. Die Idee hinter der Übersetzung ist ja an sich in Ordnung, aber Maschinenübersetzungen sind halt einfach nicht so weit, dass man das unbesehen auf 100% des Contents loslassen kann, das müsste ja den für das Feature Verantwortlichen eigentlich auch klar sein. Wo ich Potential für wirklich hilfreiche automatische "Übersetzung" sehe ist bei Maßangaben. Wenn die Seite z.B. automatisch hinter alle Inch-Angaben die cm-Werte stellen würde, das wäre fein.

  • corinnamatiasch

    corinnamatiasch hat vor 6 Jahre gesagt

    Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen. Als Käufer ist es unheimlich anstrengend sich durch die deutschen Übersetzungen durch zu quälen. Außerdem gibt es in der iPad App, soweitmich gesehen habe, gar nicht die Möglichkeit in die Originalsprache zurückzukehren. Falls jemand weiß wie man das in der App umstellen kann, bitte sagt es mir, denn so wie sie ist, ist die App unverwendbar geworden. Auf der Website kann man ja zumindest noch auf die Originalsprache wechseln...

  • PaperdollVintageShop

    PaperdollVintageShop von PaperdollVintageShop hat vor 6 Jahre gesagt

    Wie kann ich die grauenhaften Übersetzungen abschalten, ohne die Seite komplett auf englisch anzeigen zu müssen? Mir wurde kürzlich "Vintage" mit "Weinlese" übersetzt. Also wirklich, ich kann mir nicht vorstellen, dass das zielführend ist...

  • Meiserl

    Ruth Kleiber von BeadFizz hat vor 6 Jahre gesagt

    Was mich besorgt ist, dass ich mir ungefähr vorstellen kann, wie meine Artikel auf französisch oder italienisch aussehen..... Und richtig gefährlich für Verkäufer finde ich, wenn der Kunde 3 Meter Kette erwartet, wo doch im Original von 3 Feet die Rede war. Bitte liebes Etsy Team! überdenkt die automatische Übersetzung nochmal!

  • smallfamilies

    Julien Martinez von POTOKandFriends hat vor 6 Jahre gesagt

    Thanks it's a wonderful idea ;)... I hop a better translation ;) Dank ist es eine wunderbare Idee;)… i-Hopfen eine bessere Übersetzung

  • stanleyzinser

    Stanley Zinser von kansoTaschen hat vor 5 Jahre gesagt

    Die automatische Übersetzung ist so was von daneben und ich bitte Euch (etsy) inständig diesen Unsinn wieder abzustellen! Es ist schlichtweg grausam die Ergebnisse lesen zu müßen. Mal davon abgesehen, führt es zu Mißverständnissen und Fehlinformationen für die Kunden! I hope you are so on wire to change sis nonsense! Sank you!

  • MischMagnifique

    Misch hat vor 5 Jahre gesagt

    Gibts da schon Lösungen um in der App (Android) wieder auf Originalsprache umzustellen? Mit der automatischen (sehr schlechten) Übersetzung ist sie nicht brauchbar :(

  • Fuchsschaf

    Katrin Prill hat vor 4 Jahre gesagt

    Wo kann ich in der iOs App die Übersetzung ausschalten? Ich verstehe manchmal nicht mal, was dieser übersetzte Text überhaupt bedeuten soll. Bislang konnte man da noch ein Feld anklicken, aber das ist jetzt nicht mehr zu finden. Oder zumindest nicht mehr so leicht, dass ich es finde.

Einloggen und eigene hinzufügen