Kaufe auf Etsy ein

Aus Flaschen werden Gläser und Vasen

Jul 31, 2012

von laraantonia

Etsy.com handmade and vintage goods

Gestern haben wir mit Nadja und Caroline in den Labs schon fleißig Vasen und Gläser aus Flaschen geschnitten und wollen euch diese tolle DIY Idee nicht vorenthalten.

Ihr braucht: einen Flaschenschneider, eine leere formschöne Flasche, ein Waschbecken, Schleifpapier und einen Wasserkocher.

Man könnte den Flaschenschneider auch selbst basteln, nur kosten die Materialen hierfür fast genauso viel wie der fertige Schneider. Bei Schreiber-Glas in Berlin Kreuzberg z.B. könnt ihr ein Modell für 36€ kaufen, dazu noch ein paar Bögen Schleifpapier und einen Schleifstein.

Den Flaschenschneider so einstellen, dass die Flasche in der gewünschten Höhe am Schneideblatt anliegt. Den Anfangspunkt mit Klebeband oder Aufkleber markieren und mit starkem, gleichmäßigen Druck die Flasche einmal im Kreis drehen.
Der Aufkleber dient als Anhaltspunkt, damit man weiß, wo man angefangen hat und wirklich nur einmal um die Flasche schneidet. Wenn ihr einmal ringsherum geschnitten habt, sollte man ein leises Knacken hören und eine dünne Linie erkennen können.

Aufpassen, dass die Flasche nicht verrutscht, denn sonst hat man zwei Schnittlinien und später eine unsaubere Bruchkante.

Nebenbei schon mal Wasser im Wasserkocher aufsetzen.

Tipp: Wenn ihr das erste Mal schneidet, setzt die Schnittkante etwas höher als geplant an, damit ihr im Fall, das es nicht gleich klappt, einfach etwas tiefer erneut schneiden könnt.

Nehmt die Flasche und den Wasserkocher mit dem nun kochenden Wasser und geht zum Waschbecken. (Gummihandschuhe anziehen und eine Schutzbrille aufsetzen, damit ihr euch nicht verletzt!)
Legt ein Handtuch auf den Boden des Waschbeckens und gießt das kochende Wasser vorsichtig über die Schnittlinie der Flasche, während ihr sie langsam dreht.
Nach 5-10 Sekunden dreht ihr den Wasserhahn auf und lasst kaltes Wasser über die Flasche laufen.

Wiederholt den Vorgang ein paar Mal. Meist hört man schon ein Knacken und sieht, wie die Schnittlinie sich vertieft. Nicht erschrecken, wenn der obere Teil der Flasche plötzlich abspringt!

Und ist die Kante gerade geworden? Wenn ja – super! Wenn nicht, nehmt eine neue Flasche oder versucht, ein bisschen tiefer erneut zu schneiden.

Nehmt das grobe Schleifpapier (oder den Schleifstein) und schleift die Kante ringsherum ab.

Das Schleifpapier sollte immer nass sein, damit man keine Glassplitter einatmet. Beim Schleifen solltet ihr ein Klebeband um den Rand kleben, damit ihr nachher keine Schleifspuren auf dem Glas habt.

Danach schleift ihr mit dem feinen Schleifpapier nach. Und Voila – fertig ist das Glas!

Broken Bottle Bowl - Pelligrino
Broken Bottle Bowl - Pelligrino
Sold

1 Vorgestelltes Kommentar

  • INNwerk

    INNwerk hat vor 7 Jahre gesagt Vorgestellt

    Wow, super gute Idee. Haben wir gleich auf unserer Facebook-Seite (https://www.facebook.com/pages/INNwerk/342049569194761) geteilt. Danke Nadja und Caroline.

2 Kommentare

  • INNwerk

    INNwerk hat vor 7 Jahre gesagt Vorgestellt

    Wow, super gute Idee. Haben wir gleich auf unserer Facebook-Seite (https://www.facebook.com/pages/INNwerk/342049569194761) geteilt. Danke Nadja und Caroline.

  • laKattun

    Eva Reisinger von laKattun hat vor 7 Jahre gesagt

    Toll!

Einloggen und eigene hinzufügen