Kaufe auf Etsy ein

5 Tipps von Etsy Teams für mehr Erfolg

Okt 8, 2013

von Antje Wolter

Etsy.com handmade and vintage goods
Antje Wolter ist bei Etsy Deutschland für die deutschsprachige Verkäufergemeinde zuständig.

Im September diesen Jahres veranstalteten Teams in ganz Europa unser Mentor Month Programm um ihre Shops zu verbessern. In jedem Team habe sich die Mitglieder in Pärchen und kleinen Gruppen zusammengetan um gemeinsam wöchentlich Themen wie Fotografie, SEO und Marketing zu erforschen. Hier sind fünf Dinge, die vielen während des Programms geholfen haben mit ihrem Shop auf Kurs zum Erfolg zu bleiben.

1. Setze dir ein Ziel, dass dich zum lächeln bringt!

Wir rieten allen teilnehmenden Verkäufern, sich für den Monat ein paar Ziele nach dem „S.M.A.R.T. goals„-Prinzip zu setzen. Diese Methode stellt sicher, dass die Ziele spezifisch, messbar, ausführbar, realistisch und zeitgebunden sind. Aber zum Beispiel zwei Mitglieder des Etsy Italia Teams sind die Sache etwas anders angegangen.

Nuareves Partner sagte zu ihr: „’Mädel, hör mal zu! Bevor wir smart werden, sollten unsere Ziele uns zum Lächeln bringen.’ Mentor Month ist eine großartige Möglichkeit gewesen die Etsy Welt kennenzulernen und Kunsthandwerker aus aller Welt zu treffen, mit ihnen zu lernen, den Enthusiasmus und Erfolgsstrategien zu teilen.“ Nuareve und ihr Partner fanden es toll SMARTe Ziele zu entwickeln, die aber auch ihre Lächeln, ihre Energie und ihren Einsatz für ihr Unternehmen steigerten. Dies war nicht schwer mit all der Unterstützung, die sie sich gegenseitig gaben und die sie auch von ihrem Team bekamen.

2. Definiere deine Schwächen und Stärken

Jeder Teilnehmer brachte seine jeweiligen Stärken mit in die Partnerschaft, aber auch Fragen. Mit einem Partner zu arbeiten bedeutete für jeden sein eigenes Wissen weiterzugeben, aber auch von den Erfahrungen des anderen zu profitieren. JoanneHawker von Etsy’s UK and Ireland Promo Team sagte: „Ich und mein Partner haben viel voneinander gelernt. Von Anfang an erwähnte mein partner meine SEO, wovon ich tatsächlich keine Ahnung hatte. Ich änderte einige meiner Artikel um es zu testen und wurde sogleich mit den Resultaten überrascht. Ich bekomme nun mehr Klicks an einem Tag als vorher in einer Woche! Myself and my partner have learnt a lot from each other. From the start, my partner mentioned my SEO which I didn’t really know much about. I’ve changed a few of my listings to test this out and have already been surprised with the results. Das ist der größte Erfolg für mich.“

3. Gute Fotos sind beim Online-Shop entscheidend

In der ersten Woche des Mentor Month-Programms ging es um Produktfotografie. Viele Verkäufer haben ihre Fotos neu gemacht – diesmal z.B. mit echten Models und tollem Licht. Als wir die Teilnehmer nach den zwei wichtigsten Dingen für einen erfolgreichen Shop fragten, meinte mygoddess vom Etsy Lithuania Team: “1. Fotografie and 2. Fotografie! Sollte ein Scherz sein, aber im Ernst: Wenn man online verkaufen will, dann ist das DAS absolut Wichtigste. Alles Andere kommt erst an zweiter Stelle.” Dem stimmen wir zu! Die Zeit, die man dafür aufwendet sich Gedanken über das visuelle Gesamtbild seines Shops zu machen, ist nie vergeudet.

4. Vervielfache deinen eigenen Erfolg, indem du ihn mit deinem Team teilst

Mit einem Partner zusammen zu arbeiten ist der Kern des Programms Mentor Month. Darauf kommt’s an. Da das Programm nur über die Teams zugänglich war, wurde es vor allem durch die Hingebung und Organisation vieler wundervoller Team Kapitäne und Leiter ermöglicht. SiGiness vom Estonia Team war ähnlicher Meinung: “Mein Team ist voller wunderbar hilfsbereiter Estonischer Künstler, ein bunter Haufen, die sich alle extra Zeit nahmen, wobei sie selbst ziemlich beschäftigt waren, um ihre Gedanken und Erfahrungen zu teilen und mir dabei zu helfen, das Einkaufserlebnis in meinem Shop für meine Kunden zu verbessern. Vielen Dank! Ich fühle mich seitdem mit Allen mehr verbunden und freue mich schon auf das nächste Programm.”

5. Bleib dran!

Die teilnehmenden Teams in Europa waren so begeistert vom Mentor Month, dass sie auch weiterhin an der Optimierung ihrer Shops arbeiten wollen. Du hast nun die Chance dich für ein ähnliches Programm anzumelden: Dem Holiday Boot Camp. Während das Boot Camp läuft, erhältst du bis zu zwei mal die Woche eine Email im Oktober, voll gespickt mit Tipps, Übungen und Workshops. Der Kurs soll dir dabei helfen, dich auf das große Weihnachtsgeschäft vorzubereiten. Jetzt hier anmelden!

***

Welche Erfahrungen konntest du in dem Programm sammeln? In welchen Teams bist du aktiv?
Erzähl uns davon in den Kommentaren!

***

Verkäuferhandbuch | Verkäufernewsletter